Sportclub

Werder-Ikone Burdenski zu Gast im Studio

Sonntag, 17. Dezember 2017, 22:50 bis 23:35 Uhr

Im Fokus der Sendung: die Halbzeitbilanz der Nordclubs. Wir haben exklusiv mit Manager Jens Todt über die Hinrunde des Hamburger SV gesprochen.

Außerdem: die außergewöhnliche Geschichte von Dieter Burdenski. Der Ex-Werder-Torhüter lebt seinen Traum. Im April 2017 übernahm Burdenski von der Stadt Kielce die Mehrheit am Fußballverein Korona Kielce aus der Ekstraklas - der höchsten polnischen Fußball-Liga. Über sein außergewöhnliches Projekt in Polen und natürlich über Werder Bremen berichtet er im Sportclub.

Zudem ist Wilbert Olinde zu Gast bei Moderator Martin Roschitz im Studio. Er war in den 1980er-Jahren der erste Schwarze in der Basketball-Bundesliga und gewann mit Göttingen dreimal die deutsche Meisterschaft. Die Diagnose Krebs beendete seine aktive Karriere. Die tückische Krankheit hat er inzwischen besiegt und arbeitet heute als Motivationstrainer. Vor dem Besuch im Sportclub schaut er sich das Gastspiel seines Sohnes mit dessen Verein aus Bamberg in Oldenburg an.

Die weiteren Themen der Sendung:

Fußball-Bundesliga:

Bor. Mönchengladbach - Hamburger SV
1. FC Köln - VfL Wolfsburg
Werder Bremen - Mainz 05
Hannover 96 - Bayer Leverkusen

Zweite Bundesliga:

SV Sandhausen - Holstein Kiel

Moderation
Martin Roschitz
Regie
Michael Valentin
Redaktion
Maren Höfle
Wilfried Hark
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub,sendung714850.html