Sportclub

Wolfsburgs Nationalspieler Ridle Baku zu Gast im Studio

Sonntag, 14. März 2021, 22:55 bis 23:40 Uhr

Wäre es eine Hollywood-Verfilmung, so wäre die Geschichte von Ridle Baku ein Kassenschlager nach dem Prinzip "Vom Tellerwäscher zum Millionär". In Wirklichkeit ist der Weg von Wolfsburgs 22-jährigem Nationalspieler eine Geschichte von außergewöhnlichem Talent, das auf noch größeren Willen, Eifer und Ehrgeiz trifft. Allerdings, und da wären wir wieder beim Hollywood-Film, nimmt diese Geschichte kurioserweise erst auf einer Autobahnraststätte so richtig Fahrt auf.

Im Sportclub spricht Ridle Baku mit Moderatorin Ina Kast über seine sportliche Entwicklung, die Entbehrungen, die er dafür in Kauf nehmen musste und sein Engagement für Vielfalt.

In der 2. Bundesliga geht es für Eintracht Braunschweig und den VfL Osnabrück um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Beim Osnabrücker Auftritt in Nürnberg gibt dabei Ex-Spieler Markus Feldhoff sein Debüt als VfL-Coach.

Das Hamburger Spring-Derby, der Hannover-Marathon und der Surf-Welt-Cup auf Sylt - das alles sind herausragende Sportevents. Doch wie geht es in Corona-Zeiten weiter mit diesen beliebten Veranstaltungen? Der Sportclub zeigt, mit welchen Problemen die norddeutschen Sport-Veranstalter zu kämpfen haben und welche Entwicklungen Hoffnung machen.

Außerdem:

Werder Bremen nach dem Spiel gegen Bayern München

Basketball-Spitzenspiel Bayern München - Baskets Oldenburg

Handball-Olympia-Qualifikation mit den Rückkehrern des THW Kiel

Moderation
Ina Kast
Regie
Dirk Sander
Produktionsleiter/in
Inga Grotheer
Redaktion
Florian Fehrenbach
Sandra Maahn
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub,sendung1133824.html