Souleymane Cherif wird in Neubrandenburg auf den Schultern getragen.

Pelé aus Neubrandenburg: Die Story von Souleymane Chérif

Sportclub -

Souleymane Chérif ist Afrikas Fußballer des Jahres 1972. In Guinea wird er noch heute verehrt. Seine Karriere hatte weit entfernt von seiner Heimat begonnen - beim SC Neubrandenburg.

4,18 bei 56 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Souleymane Chérif: Der Pelé aus Neubrandenburg

Er kam als Student und wurde beim SC Neubrandenburg zu einem Star des DDR-Fußballs. Warum Souleymane Chérif nicht in die Oberliga aufsteigen durfte, erzählt Afrikas Fußballer des Jahres 1972 im Sportclub. mehr