Der Weltrekordhalter und Holocaust-Überlebende Shaul Ladany

Sendung: Sportclub | 05.04.2020 | 23:15 Uhr 44 min | Verfügbar bis 05.04.2021

Zweimal entging Shaul Ladany in Deutschland dem Tod: Als Kind im Konzentrationslager Bergen-Belsen und als Athlet beim Attentat auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Doch Ladany hat immer nur nach vorn geschaut und wurde ein erfolgreicher Wissenschaftler. Bis heute hält der 84-Jährige den Weltrekord über 50 Meilen Gehen und trainiert jeden Tag.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Der-Weltrekordhalter-und-Holocaust-Ueberlebende-Shaul-Ladany,sportclub11290.html

Mehr Sportclub

Spieler jubeln in der Kabine und trinken Sekt.
29 min
Ben Wozny steht im Sportclub-Studio.
41 min
Jamaine Arhin steht auf dem Platz und pfeift.
29 min
Martin Roschitz
43 min
Turner Andreas Toba an den Ringen
44 min
Paul Schockemöhle
29 min
Marino (l.) und Fabian im Oktober 2018
43 min
Kampfname Pretty Boy: Freddy Kiwitt träumt vom WM-Titel. Europa- und Afrikameister ist er schon.
29 min
Göttingens Harald Evers (l.) im Duell mit Essens Jürgen Glinka.
29 min
Marino (l.) und Fabian (r.) haben sich in den Frauenfußballteams von Grün-Weiß Eimsbüttel kennengelernt.
44 min
Schwimmer beim Kraulen
29 min
Deniz Aytekin zeigt Gelb
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen