Der Weltrekordhalter und Holocaust-Überlebende Shaul Ladany

Sendung: Sportclub | 05.04.2020 | 23:15 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 05.04.2021

Zweimal entging Shaul Ladany in Deutschland dem Tod: Als Kind im Konzentrationslager Bergen-Belsen und als Athlet beim Attentat auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Doch Ladany hat immer nur nach vorn geschaut und wurde ein erfolgreicher Wissenschaftler. Bis heute hält der 84-Jährige den Weltrekord über 50 Meilen Gehen und trainiert jeden Tag.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Der-Weltrekordhalter-und-Holocaust-Ueberlebende-Shaul-Ladany,sportclub11290.html

Mehr Sportclub

Die olympische Fahne weht in einer Sportarena (Bildmontage)
59 Min
Spielszene Werder Bremen - HSV im Oktober 1963
60 Min
Jan Ullrich führt bei der Tour de France 1997 das Fahrerfeld im Gelben Trikot an.
60 Min
Die Illbruck
60 Min
Boris Becker küsst in Wimbledon 1985 den Siegerpokal.
60 Min
Tommie Smith (M.) und John Carlos (r.) recken die Fäuste in den Himmel.
30 Min
Claudio Pizarro
30 Min
Protest gegen die Olympischen Spiele von Moskau
29 Min
Turnerinnen beim Feuerwerk der Turnkunst
75 Min
Spieler jubeln in der Kabine und trinken Sekt.
30 Min
Jamaine Arhin steht auf dem Platz und pfeift.
30 Min
Turner Andreas Toba an den Ringen
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen