30 Jahre nach der Hillsborough-Katastrophe

Sendung: Sportclub | 14.04.2019 | 23:35 Uhr 30 Min |  (nur in Deutschland)

Es ist der 15. April 1989. Tausende von Fans drängen ins Hillsborough-Stadion in Sheffield, um das Halbfinale um den FA-Cup zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forrest zu sehen. Der Tag endet mit einer der größten Tragödien des Fußballs: 96 Menschen überleben die Katastrophe von Hillsborough nicht. 766 werden verletzt. Die 30-minütige Dokumentation verleiht vor allem den Überlebenden eine Stimme.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/30-Jahre-nach-der-Hillsborough-Katastrophe,sportclub10286.html

Mehr Sportclub

Die olympischen Ringe vor einem Baumwollfeld und eine blaue Maske, der von einer roten Hand der Mund zugehalten wird (Symbolbild, Fotomontage).
30 Min
Braunschweigs Torschütze Luc Ihorst (l.) und Enrique Pena Zauner bejubeln einen Treffer. © IMAGO / Hübner
115 Min
St. Paulis Felix Luz jubelt mit ausgebreiteten Armen. © Imago Images
45 Min
Silke Fittinger (r.) vom TuS Walle Bremen wirft. © dpa - Sportreport
29 Min
Heiner Brand 1978 © dpa Foto: Wulf Pfeiffer
30 Min
Skirennläufer Bode Miller aus den USA rast 2009 beim Hahnenkamm-Rennen auf der legendären Streif dem Ziel entgegen. © dpa picture alliance Foto: Markus Ulmer
30 Min
Jubel bei Edina Müller, Ricarda Funk und Julia Krajewski (v.l., Bildcollage) © imago images
30 Min
Der deutsche Ringer Frank Stäbler hält seine Schuhe hoch und jubelt über Bronze. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa
30 Min
Verschiedene Sportler sind auf Monitoren zu sehen. Daneben Bildschirme mit Social-Media-Inhalten. © NDR
30 Min
Hansa Rostocks Damian Roßbach (r. mit Helm) beim Kopfball © imago images
29 Min
Werder-Keeper Jiri Pavlenka ruft laut. © imago images
30 Min
Die Tänzerinnen und Tänzer des Braunschweiger TSC © NDR Foto: Screenshot
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen