Archiv

Dorfgeschichten aus Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist ein Flächenland mit vielen Dörfern und Gemeinden. Grund genug, um diese besser kennenzulernen: Im Januar 2008 sind unsere Reporter zum ersten Mal losgezogen - Startschuss all unserer Dorfgeschichten damals in Böhnhusen. Diese Reihe folgt ganz nach dem Motto: Geschichten über das Landleben, besondere Typen und Institutionen, die sich von anderen Dörfern unterscheiden.

Hier sehen Sie alle Beiträge der letzten zwölf Monate aus unserer Rubrik Dorfgeschichten.

Karte: Unsere Dorfgeschichten im Überblick

Das Ortsschild von Karlum im Kreis Nordfriesland © NDR / SH Magazin Foto: Screenshot

Dorfgeschichte: Karlum im Kreis Nordfriesland

29.11.2021 19:30 Uhr

Staatsforst, Bürgerwindpark oder Wasserschutzgebiet: Karlum, ein umtriebiges Dorf im Kreis Nordfriesland. mehr

Das Ortsschild von Merkendorf im Kreis Ostholstein © NDR / SH Magazin Foto: Screenshot

Dorfgeschichte: Merkendorf im Kreis Ostholstein

22.11.2021 19:30 Uhr

Ein Dorf im Kreis Ostholstein: Rund 400 Bewohner leben in Merkendorf. mehr

Das Ortsschild von Braak im Kreis Ostholstein © NDR / SH Magazin Foto: Screenshot

Dorfgeschichte: Braak im Kreis Ostholstein

15.11.2021 19:30 Uhr

Braak ist ein 300-Seelen-Dorf mitten im Kreis Ostholstein. Ruhe und Natur locken viele Interessenten ins Dorf. mehr

Das Ortsschild von Groß Offenseth-Aspern im Kreis Pinneberg © NDR / SH Magazin Foto: Screenshot

Dorfgeschichte: Groß Offenseth-Aspern im Kreis Pinneberg

08.11.2021 19:30 Uhr

Von Polo-Sport über Karpfen-Abfischen bis hin zu Antiquitäten: Groß Offenseth-Aspern ist ein Dorf voller Überraschungen. mehr

Das Ortsschild von Dunkelsdorf im Kreis Ostholstein © NDR / SH Magazin Foto: Screenshot

Dorfgeschichte: Dunkelsdorf im Kreis Ostholstein

01.11.2021 19:30 Uhr

Ein Ort mit vielen alten Gebäuden und viel Land drumrum. mehr