Dorfgeschichten aus Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist ein Flächenland mit vielen Dörfern und Gemeinden. Grund genug, um diese besser kennenzulernen: Im Januar 2008 sind unsere Reporter zum ersten Mal losgezogen - Startschuss all unserer Dorfgeschichten damals in Böhnhusen. Diese Reihe folgt ganz nach dem Motto: Geschichten über das Landleben, besondere Typen und Institutionen, die sich von anderen Dörfern unterscheiden.

Hier sehen Sie alle Beiträge der letzten zwölf Monate aus unserer Rubrik Dorfgeschichten.

Karte: Unsere Dorfgeschichten im Überblick
Die Dorfgeschichten feiern Jubiläum

Wir feiern 600 Folgen Dorfgeschichte

Mehr als elf Jahre ist es her, da wurde Böhnhusen als erstes Dorf aus der Lostrommel gezogen. Seitdem sind wir in 600 Dörfer gezogen. Immer im Gepäck: ein Kamerateam und jede Menge Neugier. mehr

Dorfgeschichte: Ascheffel

17.02.2020 19:30 Uhr

Nicht nur wegen seines Aussichtsturms und des Naturparks einen Besuch wert: In Ascheffel im Kreis Rendsburg-Eckernförde gibt es eine Menge zu entdecken. mehr

Dorfgeschichte: Wohlde

10.02.2020 19:30 Uhr

In Wohlde im Kreis Schleswig-Flensburg gibt es nicht nur das selbst hergestellte Bier "Schmackebräu", sondern auch Auerochsen, die sich fast aus der Hand füttern lassen. mehr

Dorfgeschichte: Dalldorf

03.02.2020 19:30 Uhr

Dalldorf lag früher im innerdeutschen Grenzgebiet. Heute beherbergt es nicht nur eine Verbindungsstrecke zwischen Ost und West sondern auch ein altes Gut und eine Schriftstellerin. mehr

Dorfgeschichte: Buchholz

27.01.2020 19:30 Uhr

Wer noch nie von "Seeluft-Schweinen" gehört hat, sollte Buchholz im Kreis Herzogtum-Lauenburg kennenlernen. Unsere Dorfgeschichte über einen Ort mit über 160 "Namensvettern". mehr

Dorfgeschichte: Köthel

20.01.2020 19:30 Uhr

Köthel im Kreis Stormarn ist eine kleine Gemeinde mit rund 340 Einwohnern. Unsere Dorfgeschichte zwischen privatem Miniaturwunderland und Zweiradsammlern. mehr