Sendedatum: 02.03.2020 19:30 Uhr

Dorfgeschichte: Nindorf

von Verena Sens

Nindorf sieht auf den ersten Blick sehr ruhig aus, doch das täuscht! Hier packt das ganze Dorf mit an - egal was es ist und wer die Hilfe braucht. Am Samstag mussten die vielen alten Bäume im Ort gestutzt werden, die Zweige eingesammelt und weggebracht werden. Es ist der letzte Tag dafür, denn im März ist das wegen der Vögel nicht mehr erlaubt.

VIDEO: Dorfgeschichte: Nindorf bei Nortorf (4 Min)

Ein ausgezeichnetes Dorf

Nindorf hat in Schleswig- Holstein den ersten Preis bekommen als "Zukunftsdorf" - auf Bundesebene sogar Bronze! Ein Grund dafür ist natürlich die Gemeinschaft, aber auch die Kreativität spielt eine Rolle. Viele Menschen haben hier unglaublich gute und vielfältige Ideen. Einer von Ihnen ist Schlosser Gamini Ranasingeh aus Sri Lanka. Er hat sich immer mehr als Kunstschmied etabliert und fertigt die verschiedensten Auftragsarbeiten an, wie beispielsweise kunstvolle Nachtlichter oder Skulpturen.

Nachhaltige Preise

Nachhaltigkeit ist ein weiterer Grund für die vielen Preise, die Nindorf auszeichnen. Anne Holm und ihr Handarbeitsclub "Ideenreich" machen aus Altem Neues. Sperrmüll, Möbel oder alte Jeans - alles findet bei den Damen des Dorfes eine neue Bestimmung. Gemeinnützige Projekte wie die Außenstelle der Behinderten Werkstätten Hohenwestedt haben in Nindorf einen ganz besonderen Stellenwert. 12 Menschen mit Behinderungen füllen hier das dorfeigene Quellwasser in Flaschen. Das Wasser verkauft sich jedes Jahr besser - über Bioläden oder regionale Supermärkte. Kurzum: Um Nindorf wirklich kennenzulernen, reicht ein Tag gar nicht aus. Hinter dem beschaulichen Eindruck verbirgt sich so viel, dass wir noch einige Tage hätten weiter drehen können.

Archiv
Etwas älteres Paar sitzt auf dem Sofa und schaut Fernsehen. © goodluz/fotolia Foto: goodluz

Dorfgeschichten aus Schleswig-Holstein

Hier sehen Sie alle Beiträge der vergangenen zwölf Monate aus unserer Rubrik "Dorfgeschichten". mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 02.03.2020 | 19:30 Uhr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:20 Uhr