Schleswig-Holstein Magazin

u. a. "Solar Orbiter" unterwegs mit Kieler Technik

Sonntag, 16. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 17. Februar 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Seit einigen Tagen ist die Raumsonde "Solar Orbiter" der europäischen Raumfahrtagentur ESA auf dem Weg zur Sonne. Die Raumsonde soll näher an die Sonne fliegen als der ihr nächste Planet, der Merkur. Mit an Bord sind drei an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) entwickelte und gebaute Geräte, welche die Strahlung im Weltraum messen sollen.

Nach jahrelanger Arbeit freut sich das Team um den Kieler Professor Robert Wimmer-Schweingruber darauf, endlich die wissenschaftlichen Früchte zu ernten. Sie wollen verstehen, wie die gefährliche Weltraumstrahlung an der Sonne entsteht und sich zwischen Sonne und Erde ausbreitet. Dazu arbeitet das Team eng zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den USA, Europa und China. Außerdem soll während der Expedition erforscht werden, wie die Sonne den Weltraum im Sonnensystem formt und beeinflusst. 10 Jahre lang soll die "Solar Orbiter" unterwegs sein.

Hallencup: Drinnen Kutsche fahren

Eine Kutsche fahren kann schon draußen zur Herausforderung werden. Und erst in einer Halle … Am Sonntag findet in Kükels der Hallencup der Kutscher statt. Einspänner, Zweispänner und Vierspänner: 85 Gespanne sind gemeldet. So groß die Halle auch ist, mit einem Gespann kann der Platz knapp werden. So mancher Kutscher verschätzt sich, beginnt zu rangieren oder touchiert die Kegel - das bringt Strafsekunden ein. Wir zeigen, wer am wenigsten davon bekommt.

Die weiteren Themen

Moderation

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Sven Nielsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen