Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Erstes Lehrer Digi-Camp in Flensburg

Montag, 03. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 04. Februar 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 04. Februar 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

140 Lehrerinnen und Lehrer können in Workshops zu digitalem Lehren und Lernen, Social-Hacking, Cybermobbing, digitalem Stress oder zum Thema Konzentration und Aufmerksamkeit mit Experten diskutieren. Gemeinsam mit Medienpädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Fitnessexperten sowie Internet- und Social-Media-Profis werden verschiedene Ideen und Lösungen für Probleme aus dem Unterrichtsalltag auf den Prüfstand gestellt. Die Lehrkräfte erhalten neue Einblicke in die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler sowie Inspirationen für einen Unterricht von morgen.

Eutins digitale Träume

Die Stadt Eutin ist klein, aber ehrgeizig. Ihr Ziel: Mit Ideen zur Digitalisierung, beispielsweise des Verkehrsmanagements, der Parkplatz-Bewirtschaftung oder der Straßenlaternen-Steuerung, will Eutin eine Smart-City werden. Zentrales Element ist dabei ein Multifunktions-Sensor, der Helligkeit und Parkplatz-Belegung messen kann. Ist das Mobilfunknetz in Eutin für solche Datenmengen ausgelegt? Heute stellt die Stadt ihr "Smart-Region-Lab"-Projekt vor, mit dem sie beim nächsten Anlauf für die Smart-City-Fördermillionen der Bundesregierung zum Zuge kommen will. Im vergangenen Jahr hatte Eutin keinen Erfolg gehabt.

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Sven Nielsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen