Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Serie "Der Alltag im Krankenhaus": Eine Assistenzärztin unter Druck

Montag, 20. Januar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 21. Januar 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 21. Januar 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Jeder, der als Patient in ein Krankenhaus kommt, erwartet die bestmögliche medizinische Versorgung. Doch es gibt immer wieder schlechte Erfahrungen: Es muss schnell gehen, entlassen wird zu früh, Ärzte und Pfleger haben wenig Zeit. Der NDR Schleswig-Holstein hat sich auf Spurensuche begeben, warum das so ist: In einem Schwerpunkt beleuchten wir aus verschiedenen Perspektiven, wie das System Krankenhaus funktioniert - und warum es so fehleranfällig ist. Im ersten Teil unserer Serie begleiten wir eine Assistenzärztin bei ihrer Schicht im Städtischen Krankenhaus in Kiel.

Weitere Informationen
Assistenzärztin Rahel Meier und Oberarzt Malte Kasparek untersuchen einen Patienten. © NDR Foto: Sofia Tchernomordik

System Krankenhaus: Ärzte unter Druck

Kliniken müssen effizient sein und gleichzeitig Patienten bestmöglich versorgen. Dieser Konflikt wird zur Last für Mediziner, wie eine Schicht mit einer Ärztin im Städtischen Krankenhaus Kiel zeigt. mehr

10 Jahre "Praxis ohne Grenzen"

Die Zahl der Menschen ohne Krankenversicherung wird nicht kleiner. Dr. Uwe Denker hat in seiner "Praxis ohne Grenzen" noch immer viel zu tun. Dabei dachte er, als er sie vor 10 Jahren in Bad Segeberg eröffnete, dass es sich nur um eine "provisorische Zwischenlösung" handeln würde. Dass er sie nur so lange betreiben würde, bis die Politik die Lücken in der Krankenversorgung schließt für die, die durch das soziale Netz fallen, oft unverschuldet. Versprochen wurde von Politikern viel, nur verändert hat sich bis heute wenig. Inzwischen gibt es sechs Praxisstandorte in Schleswig-Holstein. Er selbst ist jetzt 82 Jahre alt, zehn Jahre Kampf haben ihre Spuren hinterlassen. Und das von ihm erträumte gerechte Gesundheitssystem für alle ist immer noch weit entfernt.

Weitere Informationen
Dr. Denker und eine Angesteller im Behandlungszimmer der Praxis ohne Grenzen. © NDR

Kein Grund zum Jubeln: Zehn Jahre Praxis ohne Grenzen

Die Praxis ohne Grenzen feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. In der spendenfinanzierten Arztpraxis werden Menschen ohne Krankenversicherung behandelt. mehr

Die weiteren geplanten Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Martina Gawaz
Andreas Kirsch
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen