Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Auftakt für den Jahresrückblick 2019 aus Schleswig-Holstein

Freitag, 27. Dezember 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 28. Dezember 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 28. Dezember 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Weihnachtsgans ist verdaut, die Geschenke verteilt: Da ist es alle Jahre wieder Tradition, auf das vergangene Jahr zu blicken. Auch 2019 ist wieder eine ganze Menge passiert, unter anderem das Dauerstreitthema um das Segelschulschiff Gorch Fock und die Reparaturmaßnahmen. Über das ganze Jahr beschäftigte uns die Fridays for Future-Bewegung mit ihren Demonstrationen - ausgelöst durch die Klimaaktivistin Greta Thunberg. Oder auch der Wolf und die erzürnten Schafzüchter in Dithmarschen. Wetterkapriolen mit dem Dürresommer machten den Landwirten zu schaffen. Auch die Titelverteidigung von Handballmeister SG Flensburg-Handewitt war natürlich Thema. Es ist also wieder eine ganze Menge passiert, in Wirtschaft, Politik und Sport oder aktuellen Anlässen. Unsere NDR Reporterin Carolin Rabe zeigt in der vierteiligen Reihe die Highlights aus schleswig-holsteinischer Sicht. Wir starten mit dem ersten Quartal von Januar bis März in unserem Jahresrückblick 2019.

Weitere Informationen
Trainer Ole Werner (Kiel), ein Wolf im Wald, Horst Hoof mit rohem Fisch © imago images/Hentschel,  Mario Boldt, NDR

Jahresrückblick: Das war 2019 in Schleswig-Holstein

Die Diskussion um den Wolf durchzieht die Gesellschaft, Holstein Kiel treibt den nächsten Umbruch voran - und Horst Hoof isst eine Woche lang nur Matjes: Das Jahr 2019 in vielen Facetten. mehr

Wintertourismus: Ansturm der Urlauber an den Nord- und Ostseeküsten

Spaziergänge am Deich, frische Brise am Wasser: Zwischen den Jahren erfreuen sich die vielen Küstenorte an Nord- und Ostsee immer noch großer Beliebtheit bei den Touristen für einen Urlaub "zwischen den Tagen". Laut Tourismusagenturen liegt die Auslastung gerade über Silvester bei mehr als 80 Prozent - eine zufriedene Quote. Der Tag kurz nach Weihnachten gilt für viele Familien als der große Hauptanreisetag - die Folge: volle Straßen, Hochbetrieb am Fähranleger Dagebüll und auch bei der Autoverladung nach Sylt. Doppelte Fahrpläne soll das Verkehrschaos verhindern. Wie sind die Tourismusagenturen aufgestellt? Wir sind mit unseren Kamerateams unterwegs, untere anderem in Scharbeutz und Büsum.

Weitere Informationen
Zahlreiche Touristen laufen am Strand von Scharbeutz im Winter. © NDR

Auch im Winter: Touristen strömen nach SH

Vor allem die Küstenregionen Schleswig-Holsteins locken auch im Winter Touristen an. Das hat einen positiven Effekt für die Beschäftigten der Branche. mehr

Die weiteren Themen

  • Brände in Lübeck und Burg: Bilanz der Feuerwehreinsätze zu Weihnachten
  • Unterwegs am letzten Wochenende im Jahr: die Veranstaltungstipps

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen