Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Auftakt zur Innenministerkonferenz: Live aus Lübeck

Mittwoch, 04. Dezember 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 05. Dezember 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 05. Dezember 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Liste der Themen der Herbstkonferenz der Innenminister ist lang: In Lübeck treffen sie sich unter der Leitung von Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU). Dabei geht es unter anderem um die Verlängerung des Abschiebestopps für Syrer um ein halbes Jahr. Die jetzige Frist läuft Ende des Jahres aus. Weitere Schwerpunkthemen sind die Bekämpfung von Rechtsextremismus und Antisemitismus. Die Minister wollen darüber sprechen, wie der zunehmenden Radikalisierung im Internet begegnet werden kann. Internetanbieter müssten nicht nur Hasspostings zeitnah löschen, sondern auch schneller zur Anzeige bringen und Daten über die Urheber zu Verfügung stellen - so die Forderungen, über die bei der Konferenz beraten werden soll. Warum die Herbstkonferenz unter starken Sicherheitsvorkehrungen stattfindet - dazu schalten wir live nach Lübeck zu unserem Reporter Andreas Schmidt.

Weitere Informationen

200 Gegner der Innenministerkonferenz demonstrieren

Der Abschiebestopp für syrische Flüchtlinge gilt erst einmal weiter. Das hat die Innenministerkonferenz in Lübeck entschieden. Am Donnerstag demonstrierten rund 200 Menschen für ein Bleiberecht. mehr

75-jähriger Wedeler und seine Initiative für eine blinden-gerechte Stadt

Wenn Menschen mit Sehbehinderung in den Innenstädten unterwegs sind, ist es für sie nicht leicht, sich alleine zurecht zu finden. Das soll in Wedel künftig anders laufen. Denn die Stadt im Kreis Pinneberg will Straßennamen künftig auch für Menschen mit eingeschränkter Sehkraft lesbar machen. Auf 1,40 Meter Höhe werden blaue Ringe mit kleiner Schrift festgeschraubt - auf Sichthöhe die Gehandicapten also - mit kleiner Schrift auf kleinem Schild. Nur so lässt können sie die Namen als Ganzes erfassen. Der 75-jährige Volker König hatte die Idee. Er ist durch eine Diabeteserkrankung vollständig erblindet. Doch das hält den pensionierten Ingenieur nicht davon ab, die Welt für seine Mitmenschen und für sich selbst einfacher zu machen. Reporterin Elin Halvorsen hat mit Volker König gesprochen und sich das Projekt mal angeschaut.

Weitere Informationen

Hilfe für Sehbehinderte: Straßenschilder zum Anfassen

Volker König ist Ingenieur, Erfinder - und blind. Er tüftelt immer wieder an Dingen, die das Leben erleichtern: Seine neuen Tast-Schilder hat die Stadt Wedel über 370 mal in die Tat umgesetzt. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen