Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Polizisten gegen Wohnungseinbrüche - unterwegs mit der Soko

Mittwoch, 06. November 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 07. November 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 07. November 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Zahl der Einbrüche in Schleswig-Holstein geht weiter zurück - soweit die erfreuliche Meldung. In den Zahlen spiegelt sich die sehr gute Arbeit der ehemaligen Soko Wohnung wider. Beispiel Kreis Pinneberg: Dort ist die Anzahl der Straftaten in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. 327 Straftaten wurden registriert. Das ist ein Rückgang um 26 Prozent - im selben Zeitraum 2018 waren 443 Fälle gezählt worden. Aber wie schaffen es die Ermittler, den Verbrechern auf die Spur zu kommen und weiteren Einbrüchen vorzubeugen? Reporterin Hannah Bird konnte das Team bei der Spurensicherung an einem Tatort begleiten.

Weitere Informationen

Zahl der Einbrüche in Schleswig-Holstein geht zurück

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt traditionell die Hochsaison für Einbrecher. In Schleswig-Holstein sinkt die Zahl der Einbrüche jedoch. Regional gibt es große Unterschiede. mehr

30 Jahre Mauerfall: Wie sich ein Pärchen aus Ost und West am Grenzübergang verliebte

Als sich vor 30 Jahren die Grenze öffnete, war die Freude riesig. Hunderte Menschen strömten in die Städte Schleswig-Holsteins. An den Grenzen warteten die "Wessis" und begrüßten jeden einzelnen. Auch Corinna Kindereit, damals 18 Jahre alt, ist mit ihrer Familie über den Grenzübergang Wietingsbek bei Ratzeburg in den Westen gegangen. Ein Ort, an den sie sich auch heute noch besonders gern zurückerinnert. Denn Silvester 1989 hat sie am Grenzübergang gemeinsam mit Menschen aus Ost und West gefeiert und dabei ihren heutigen Mann kennengelernt. Es war damals Liebe auf den ersten Blick, sagt sie. Geheiratet haben sie schnell. Heute sind sie bereits Großeltern und wohnen immer noch im ehemaligen Grenzgebiet - in Melchow. Ihre Nachkommen nennen sie liebevoll "Wossis". Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, dank der Grenzöffnung - unser Beitrag heute in der Serie "30 Jahre Grenzöffnung".

Weitere Informationen

Erinnerungen an den Fall der innerdeutschen Grenze

Das Schleswig-Holstein Magazin hat sich auf Spurensuche an der Innerdeutschen Grenze begeben. Reporter Carsten Prehn ist am Schaalsee unterwegs, der durch die vor dem Mauerfall in Ost und West geteilt war. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen