Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Mais-Ernte und das Problem mit dem nassen Boden

Sonntag, 20. Oktober 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 21. Oktober 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

In Schleswig-Holstein wird auf rund 178.000 Hektar Mais angebaut. Nach der Trockenheit im vergangenen Jahr erwarten die Landwirte dieses Mal eine gute Ernte. Nur findet die unter erschwerten Bedingungen statt. Denn weil die Ackerböden derzeit zu nass sind, steht in den nördlichen Landesteilen der Mais noch. Erst 50 Prozent vom Mais wurden bislang abgeerntet. Teilweise musste die Ernte sogar unterbrochen werden, weil es zu viel geregnet hat und der Boden sehr rutschig ist. Die Folge: Die Trecker bleiben stecken oder zerstören den Boden. Daher stehen die Lohnunternehmer massiv unter Druck, arbeiten teilweise von morgens bis in den späten Abend hinein. Wir begleiten einen Angestellten eines Lohnunternehmens und sprechen mit ihm über den Druck und die Widrigkeiten.

Weitere Informationen
03:28

Nasse Böden: Stress bei der Maisernte

Im nördlichen Schleswig-Holstein hat sich die Maisernte verzögert: Die Böden sind zu nass. Die Lohnunternehmen sind unter Druck und arbeiten von früh bis spät. Video (03:28 min)

Abschlusskonzerte des Landesjugendorchesters in Lübeck

Sie zählen zu den besten und ehrgeizigsten Nachwuchsmusikern Schleswig-Holsteins: Zweimal im Jahr - in den Oster- und in den Herbstferien - kommen junge Leute aus dem ganzen Land für jeweils eine Woche zusammen, um unter professioneller Anleitung ein anspruchsvolles Programm aufführungsreif zu proben. Daraus entstehen dann zwei Konzerte, die sie an diesem Wochenende in Lübeck und Elmshorn spielen. In der Jugendakademie Bad Segeberg sollen sie innerhalb weniger Tage zusammenwachsen und hohe Ansprüche erfüllen, die dann in den beiden Abschlusskonzerten abgerufen werden. Ob das funktioniert hat und was die Nachwuchsmusiker gespielt haben - Reporterin Verena Sens war in Lübeck dabei.

Weitere Informationen
03:02

Landesjugendorchester spielt in Lübeck

Eine Woche haben die besten jungen Musiker aus dem Norden gemeinsam verbracht. Beim Abschlusskonzert spielen sie Werke von Wagner, Mozart und Rachmaninow. Video (03:02 min)

Die weiteren Themen:

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Christiane Habenicht
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen