Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Störtebeker & Konsorten

Samstag, 28. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 29. September 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 29. September 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Es ist die erste Ausstellung, die das Hansemuseum Lübeck im eigenen Haus erstellt. Die junge Kuratorin Franziska Evers - schon beim Bau des Museums dabei - widmet sich der Frage: Was ist eigentlich ein Pirat? Im Mittelalter, zur Zeit der Hanse, gehörte Gewalt auf den Weltmeeren zum Geschäft. Ein anerkanntes Mittel zur Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen. In ihrer Ausstellung stellt sie Legenden wie Klaus Störtebeker vor, arbeitet Biografien bekannter Piraten des Mittelalters auf und schlägt auch die Brücke zur Gegenwart und der modernen Piraterie zum Beispiel am Horn von Afrika. Hier unterstützt das Piraterie-Präventions-Zentrum der Bundespolizei in Neustadt i.H. als Kooperationspartner und stellt Originale zur Verfügung. Piraten - weit entfernt von Hollywoodromantik - bis zum April 2020 im Lübecker Hansemuseum zu sehen.

Weitere Themen der Sendung:

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Sven Nielsen
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen