Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Start der Messe Husum Wind

Dienstag, 10. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 11. September 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 11. September 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Sie ist Treffpunkt und Schaufenster der Windbranche: Die Messe "Husum Wind" bringt 650 Aussteller aus dem In- und Ausland und viele Menschen aus der Branche zusammen. Circa 18.000 Besucher werden in den drei Messetagen erwartet. Die Messe wurde von Ministerpräsident Günther eröffnet - und das Kabinett tagt ebenfalls hier. Ein Thema dabei ist der Ablauf der EEG-Förderung: Schleswig-Holstein galt als Windkraftpionier und ist nun einer der großen Verlierer. Wie kann die Nachnutzung von Anlagen nach Förderungsablauf aussehen?

Weitere Informationen

Messe Husum Wind: Günther beklagt Stillstand

In einer schweren Zeit für die Windkraft-Branche hat die Messe Husum Wind begonnen. Ministerpräsident Günther kritisierte in seiner Rede die Bundesregierung. Eine Bundesratsinitiative ist in Planung. mehr

Solar-Decathlon - Häuser für Afrika

Grenzüberschreitende Teams aus Studenten entwerfen Häuser, die erstens klimafreundlich und zweitens erschwinglich sind, für Entwicklungsgebiete in Afrika - das ist Solar-Decathlon. Monatelang haben Studenten der TH Lübeck zusammen mit Kollegen der Universitäten in Rabat und Dakar getüftelt, nun sind sie wie viele andere Teams in Marokko und bauen das entworfene Haus. Die Lübecker sind als einzige Vertreter aus Deutschland dabei. Bauingenieure, Elektrotechniker, Kommunikationsexperten - alle arbeiten zusammen. Am 27. September müssen sie fertig sein, dann beginnt die Ausstellung und die Jury kommt zur Bewertung. Auch die Vermarktung des Projektes und die Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache sind zu bewerten. Wir begleiten die Gruppe von Studenten bei ihren Vorbereitungen in Lübeck.

Weitere Informationen

TH Lübeck baut nachhaltiges Haus in Marokko

Hitze, Verständigungsprobleme, Lieferausfälle, Deadlines: Der grenzüberschreitende Architekturwettbewerb "Solar Decathlon" bringt auch die Studierenden aus Lübeck an ihre Grenzen. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Breuel
Sven Nielsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen