Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Durchsuchungsaktion in Kiel und Kronshagen

Dienstag, 20. August 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 21. August 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 21. August 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

In Kiel und Umgebung hat am frühen Dienstagmorgen eine groß angelegte Polizeiaktion stattgefunden - wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Im Fokus stehen zwei Supermärkte und eine Bäckerei. Vor mehr als einem Jahr hatte es eine wilde Verfolgungsjagd auf der A215 gegeben, dabei wurde sogar geschossen. Das damalige Opfer steht aktuell im Verdacht, illegal eine Schusswaffe zu besitzen. Bereits im Januar hatten Beamte bei einer Durchsuchung in einem Kieler Supermarkt Munition sicherstellen können, nicht aber die passende Waffe dazu. Wir berichten über den aktuellen Ermittlungsstand und den Fall aus den Jahr 2018.

Weitere Informationen

Razzia in Kiel: Polizei findet keine Schusswaffe

Nach Schüssen auf der A215 sitzt ein Schuldiger in Haft. Ein Angehöriger des Opfers besitzt laut Staatsanwaltschaft noch "eine scharfe Schusswaffe". Die Suche danach endete am Dienstag erfolglos. mehr

Strukturreform im Handball: Folgen für kleine Vereine?

Trotz der jahrelangen Erfolge der SG Flensburg-Handewitt und des THW Kiel, jetzt diese überraschende Meldung: Die Mitglieder im Handballverband Schleswig-Holstein werden weniger. Zwischen 2008 und 2018 ist die Zahl der gemeldeten Mannschaften um 650 gesunken. Grund genug für den Deutschen Handballbund, sich für die Zukunft besser aufzustellen. Nach einer Analyse will der DHB möglicherweise eine umfassenden Reform anstreben. Um die Mitgliederzahlen zu steigern, will der Deutsche Handballbund (DHB) neue Werbemaßnahmen initiieren und die Talentförderung verstärken. Das kostet natürlich Geld: Drei Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Das Geld soll von den kleinen Vereinen kommen, die ihre Beiträge erhöhen sollen: Pro aktives Mitglied sind zehn Euro angedacht. Kann man mit diesem Plan den Mitgliederschwund stoppen? NDR Reporter Frank Goldenstein hat nachgefragt - beispielsweise bei der HSG Tarp-Wanderup.

Weitere Informationen

Handball-Strukturreform: Mitglieder sollen zahlen

Die Mitgliedszahlen in Schleswig-Holsteins Handballvereinen sinken. Deutschlandweit geht der Trend in die gleiche Richtung. Eine Reform soll das ändern. Die Finanzierung ist jedoch umstritten. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Martina Gawaz
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen