Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Nach 50 Jahren wird im Lübecker Rathaus ein Tresor geöffnet

Dienstag, 06. August 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 07. August 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 07. August 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Das war am Dienstagmorgen eine spannende Angelegenheit: Im Lübecker Rathaus waren vor einigen Tagen zwei jahrzehntealte Tresore gefunden worden. Wie alt genau die Panzerschränke sind, ist nach Angaben von Stadtmitarbeitern unklar. Aber sie gehen davon aus, dass sie aus den 1950er Jahren stammen und damit fast 70 Jahre alt sind. Niemand wusste, was sich in den Tresoren befand. Spekulationen ranken sich um Geld oder Dokumente. Mit schwerem Gerät rückten Mitarbeiter einer Spezialfirma an, um die beiden Tresore zu öffnen - dabei kamen Schweißgeräte und Bohrer zum Einsatz. Unser Reporter Torben Dreyer war einer der ersten, die den Inhalt der Tresore begutachten konnten. Die Bilder dazu sehen Sie bei uns in der Sendung.

Rettung für die Zauneidechse: Projekt Wiederansiedlung der Stiftung Naturschutz

Wie so viele Tierarten, sind auch die Bestände der Zauneidechse in Schleswig-Holstein stark rückläufig. Grund genug für die Stiftung Naturschutz, junge Zauneidechsen wieder anzusiedeln. In ihrem Stiftungsland Osterau und Schmalfelder Au bei Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) konnten in den letzten Jahren keine Zauneidechsen mehr gefunden werden. Nun haben die Vielfaltschützer im Rahmen eines Wiedervernetzungsprojektes neue Lebensräume geschaffen. Dabei wurden unter anderem offene Bodenstellen angelegt, die die Zauneidechse unbedingt für die Eiablage benötigt. Die Flächen haben sich mittlerweile gut entwickelt, so dass nun die ersten 20 Zauneidechsen in die Freiheit entlassen werden können. NDR Reporterin Corinna Below war bei der Aktion dabei.

Die weiteren Themen

  • Großeinsatz für Feuerwehren: Feuer in einem Strohlager in Hagen
  • Sanierungsbedürftig: Erneuerung der Regenwasserkanäle von Bad Segeberg
  • Mit Oldtimer-Doppeldecker entlang der deutsch-dänischen Grenze: Dreharbeiten für Dokumentar-Film
  • Nachwuchs an der Spitze: 25-Jähriger ist Vizepräsident beim Landesfußballverband
  • Knallige Farben: Popart-Festival in Schleswig mit der Ausstellung "Popkiss"

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen