Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Er breitet sich aus: Waschbär wird zum Problem im Land

Mittwoch, 10. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11. Juli 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 11. Juli 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Eigentlich kommt er aus Nordamerika, ist aber inzwischen auch in Schleswig-Holstein zu finden: der Waschbär. Eine sogenannte invasive Art. Die Raubtiere stören das heimische Ökosystem. Deshalb soll die Ausbreitung eingedämmt werden. Auch die Wildtierstation Klein Offenseth-Sparrieshoop (Kreis Pinneberg) hat damit ein Problem. Die Tierschützer bekommen immer wieder verletzte und kranke Tiere oder verlassene Junge. Eigentlich dürfen sie die Waschbären laut EU-Verordnung gar nicht annehmen, die gesunden Tiere dann auswildern schon gar nicht. Sechs Waschbären sind aber zurzeit in der Station. Die Tierschützer werden ihre "Problembären" jetzt nicht mehr los.

Debatte um Wohnraumknappheit: 20 Jahre nach umstrittenen KWG-Verkauf in Kiel

20 Jahre ist es her, dass die Stadt Kiel die eigene Wohnungsbaugesellschaft verkauft hat. SPD und CDU stimmten damals in der Ratsversammlung dafür, gegen den erbitterten Widerstand des Mietervereins. Gerade für die SPD war das aus heutiger Sicht eine bittere Entscheidung. Nun ist das Thema Wohnungsknappheit in aller Munde. Zwar hat sich Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) auf die Fahnen geschrieben, für bezahlbaren Wohnraum zu sorgen. Aber: Unter welchen politischen Voraussetzungen sind damals staatliche Wohnungsbaugesellschaften verkauft worden? Einer der zuständigen Protagonisten war der damalige Landtagsabgeordnete Bernd Heinemann, der einst ein Schrumpfen Kiels vorhersagte. Nun ist alles anders gekommen. Reporter Andreas Schmidt blickt auf den umstrittenen KWG-Verkauf vor 20 Jahren im Vergleich zu heutigen Prognosen.

Weitere Informationen

Wie Kiel 11.000 Wohnungen an einen Investor verkaufte

Vor 20 Jahren hat die Stadt Kiel ihre Wohnungsbaugesellschaft privatisiert, ohne viel Protest. 11.000 Wohnungen gingen an einen Investor. Ein Beschluss, den Politiker nun bereuen. Wie kam es dazu? mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Sven Nielsen
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen