Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Ein Seekabel kommt durch den Deich: Nordlink-Strom erreicht Büsumer Küste

Mittwoch, 19. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 20. Juni 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Was im August 2017 im norwegischen Vollesfjord begann, findet nun in Büsum (Kreis Dithmarschen) sein Ziel: Die erste direkte Stromverbindung zwischen Norwegen und Deutschland ist damit vollzogen. Derzeit wird mit einem riesigen Verlegeschiff vor dem Seebad eine der längsten Stromkabelverbindungen der Welt verlegt. Ab dem kommenden Jahr soll dann überschüssiger Windstrom nach Deutschland fließen. Die Verlegung des "Nordlink"-Kabels zwischen den beiden Ländern war allerdings von vielen Hindernissen begleitet. Manchmal spielten die Gezeiten oder der Wind nicht mit, dann kenterten auch noch zwei Vermessungsingenieure. Trotz aller Probleme ist es nun geschafft. Mehr über das 516 Kilometer lange Seekabel und die historische Ankunft in Büsum - Reporter Nikolai Hotsch ist dabei.

10 Jahre Weltnaturerbe: Was erlebt eine Nationalpark-Rangerin im Wattenmeer?

Das Great Barrier Reef gehört dazu - auch der Grand Canyon steht auf der Liste des Weltnaturerbes. Und seit zehn Jahren gehört auch das Wattenmeer in der Nordsee dazu - eine internationale Auszeichnung der UNESCO. Geologie, Ökologie und Biodiversität: Mit diesen drei Kriterien hat das Wattenmeer die Auszeichnung erfüllt. Der herausragende Wert für die Menschheit besteht darin, dass es das weltweit größte zusammenhängende Gezeitengebiet ist. Der Jahrestag, der am 26. Juni begangen wird, ist Anlass für uns zu schauen, wer alles in den vergangenen zehn Jahren von der UNESCO-Auszeichnung profitieren konnte. Reporterin Lisa Knittel hat die Nationalpark-Rangerin Anne Schacht in List auf Sylt bei ihrer Arbeit begleitet. So versucht sie, ihre Leidenschaft und Begeisterung für das Ökosystem Watt bei Führungen den Menschen näher zu bringen. Über die Vielfältigkeit des Wattenmeeres - ein weiteres Thema bei uns.

Weitere Informationen

Zehn Jahre Weltnaturerbe: Radeln am Wattenmeer

Das Wattenmeer trägt seit zehn Jahren den Titel Weltnaturerbe. Um das Jubiläum zu feiern, gibt es eine grenzüberschreitende Fahrradtour und viele Feste an der Küste. Besucher dürfen mitradeln. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen