Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Wohnhausbrand in Wohltorf: Suche nach vermisster Person dauert an

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 24. Mai 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 24. Mai 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Ein Trümmerfeld liegt im Wohngebiet der Gemeinde Wohltorf im Kreis Herzogtum Lauenburg: Durch eine Gasexplosion ist die Hälfte eines Doppelhauses eingestürzt. Einsatzkräfte suchen am Donnerstag nach einem vermissten Bewohner. Auch Spürhunde sind im Einsatz. Mehr als 30 Feuerwehrleute sind seit den frühen Morgenstunden im Einsatz, um den Brand zu löschen und die Trümmer zu sichern. Um das Haus herum ist es ein Bild der Verwüstung: Wandteile sind verstreut, das Dach ist eingestürzt - nur in der Mitte steht noch ein Gebäuderumpf. Ein Bagger unterstützt die Bergungsarbeiten der Einsatzkräfte von THW und Feuerwehr. Unsere Reporter berichten vor Ort über die Geschehnisse und fragen nach der Ursache für das Unglück.

Weitere Informationen

Wohltorf: Suche nach Vermisstem geht weiter

Nach einer Explosion und einem Feuer in Wohltorf bei Reinbek wird weiter nach einem vermissten Mann gesucht. Das Einfamilienhaus war am Donnerstag zerstört worden. mehr

70 Jahre Grundgesetz: Wie Schüler auf das Verfassungsjubiläum blicken

"Die Würde des Menschen ist unantastbar": Mit diesem wichtigen Paragraphen beginnt das Grundgesetz, das Deutschland feiert. Denn es besteht genau seit 70 Jahren. Am 23. Mai 1949 wurde in Bonn die neue Rechtsordnung besiegelt. Es regelt insbesondere die Grundrechte von Menschen - zum Beispiel die Meinungsfreiheit. Auch in Schleswig-Holstein sind verschiedene Veranstaltungen zum Jahrestag der Verfassung geplant. Vor allem an Schulen im Land ist der 70. Geburtstag des Grundgesetzes großes Thema. Wie blicken die Schüler eigentlich auf die Verfassung? An der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in Neumünster gibt es beispielsweise einen Projekttag. Schüler aus dem WiPo- und Geschichtsprofil klären untere Klassenstufen über das Grundgesetz auf. Wie wichtig es ist, dass Schüler darauf hingewiesen werden, dass Freiheit, in der sie leben, nicht selbstverständlich ist - unser Thema in der Sendung.

Weitere Informationen

Das Grundgesetz feiert 70. Geburtstag

Am 23. Mai ist es 70 Jahre her, dass das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft getreten ist. Dem Jubiläum unserer Verfassung widmet NDR Kultur in diesem Monat zahlreiche Sendungen. mehr

Schüler feiern Grundgesetz-Jubiläum mit Projekttag

Was sind Grundrechte und wieso ist unser Grundgesetz von solch großer Bedeutung? An vielen Schulen im Land stand einen ganzen Tag lang das Grundgesetz auf dem Stundenplan. mehr

Die weiteren Themen:

  • Schwerpunkt Windkraftplanung zum Windbranchentag in Husum: Die Sorgen der Branche
  • Nationalpark Wattenmeer: Sorgen der Bürger um Naturschutz wegen Windkraftplanung
  • Europawahl-Talk: AfD-Kandidat Julian Flak im Gespräch
  • Richtiger Umgang in Krisenfällen: Lübecker Polizeischüler erstmals im Einsatz
  • Folk, Jazz und Weltmusik im Ostseeraum: Eröffnungskonzert der "FolkBaltica"
  • Kulturtipp: Kunstwerke der Muthesius-Preisträger in Eutin

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Breuel
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen