Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Fährschiffe gehen ans Netz: Inbetriebnahme der Landstromanlage in Kiel

Donnerstag, 09. Mai 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 10. Mai 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 10. Mai 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

 

Sie soll künftig die Fährschiffe der Reederei Color Line mit Strom versorgen: die erste Landstromanlage am Kieler Seehafen. Das bedeutet, dass die Schiffsemissionen lokal auf Null reduziert werden. Die Dieselmotoren könnten während der Liegezeit im Hafen abgeschaltet bleiben. Damit werden pro Jahr 2.400 Tonnen Kohlendioxid vermieden - das entspricht dem CO2-Ausstoß von 1.360 Pkw. Kleiner Nachteil: Die Landstromanlage ist exklusiv dem Hafenkunden Color Line vorbehalten. Aber was ist mit der Reederei am Schwedenkai und den übrigen Kreuzfahrtschiffen? Genau das kritisieren viele Klimaaktivisten, die anlässlich der Inbetriebnahme gegen Verschmutzung durch Kreuzfahrtschiffe demonstrieren. Klar ist: 2020 soll die nächste Riesenanlage für drei weitere Liegeplätze folgen.

Weitere Informationen

Reederei Colorline ist Landstrom in Deutschland zu teuer

Die erste Landstromanlage ist am Kieler Norwegenkai in Betrieb genommen worden. Sie soll die Oslo-Fähren während ihrer Liegezeit mit Strom versorgen. Das ist der Reederei aber zu teuer. mehr

Vor der Europawahl: Wie Grundschüler das Wählen lernen

Für die Europawahl am 26. Mai läuft der Wahlkampf. Alle Parteien sind auf Stimmenfang - im Blickpunkt auch die Erstwähler. Die dürfen ab einem Alter von 16 Jahren wählen. Im Schulunterricht wird aber schon früher auf die Themen Wahlen und Wahlrecht aufmerksam gemacht. Auch Kinder sollen lernen, wie eine Wahl funktioniert. Mit der Initiative "Juniorwahl Kids" werden schon Grundschüler an das Wählen herangeführt. Fachleute sagen: Wer sich schon in der Grundschule damit auseinandersetzt, lernt auf erfolgreiche Weise, wie Demokratie funktioniert - und dass Wählen zu den Bürgerpflichten gehört, damit sie funktioniert. Reporter Philipp Jeß schaut sich die Juniorwahl an der Grundschule am Mühlenredder in Reinbek an.

Die weiteren Themen

Moderation

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen