Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Ohne Plastik: Wie die Föhrer das Plastikproblem bekämpfen

Sonntag, 05. Mai 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 06. Mai 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

 

Plastik im Meer: Dieses Problem wird immer offensichtlicher. Bewohner von Inseln mit naturgemäß langer Küstenlinie merken das besonders. An den Flutsäumen sammeln sich Abfälle aller Art. Die Insulaner der Nordseeinsel Föhr gehen das Problem jetzt offensiv an. Beispielsweise werden Urlauber aufgefordert, bei ihren Strandbesuchen Müll zu sammeln und in dafür bereitgestellte Boxen zu werfen. Plastiktüten, Einwegbecher, unnötige Verpackungen - für all das werden Alternativen gesucht und bereitgestellt. Ein Fischer fischt aus Netzen, aus denen sich kein Plastik mehr lösen kann. "Plastikfrei wird Trend" ist das Motto auf Föhr.

Weitere Informationen

Föhr: Müllboxen sollen Plastikflut etwas eindämmen

Jede Menge Plastikmüll wird auf Föhr angeschwemmt. Der BUND hat Strandmüllboxen aufgestellt. Spaziergänger sollen hier den Müll einwerfen. Das ist nur eine Aktion gegen Plastik auf Föhr. mehr

Rennen in der Luft: Drohnen-Wettkampf am Strand von Kellenhusen

Wer an diesem Wochenende am Strand von Kellenhusen (Kreis Ostholstein) spazieren geht, sollte schon mal in Deckung gehen. Denn in der Luft befinden sich zahlreiche Drohnen - nicht zur Überwachung der Strandgäste, sondern für einen sportlichen Wettstreit, mit Schiedsrichter, Rennleitung und Zeitmessung. Da sind Könner am Start, die ihre Drohnen durch einen vorgegebenen Parcours aus zehn Hindernissen in zwei bis drei Meter Höhe steuern werden. Bei einer Flugzeit von zwei Minuten je Durchgang wird eine Geschwindigkeit von bis zu 120 Stundenkilometern erreicht. Gefährlich oder cool? Rund 80 Racer zeigen, wie es geht.

Die weitere Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Sascha Grieve
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen