Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Brand zerstört Räucherei auf Fehmarn

Montag, 15. April 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 16. April 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 16. April 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Als die Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz gerufen wurden, schlug die Uhr drei Uhr mitten in der Nacht. In einer alten Räucherei in Burg auf Fehmarn ist ein Großbrand entstanden. Dabei ist auch die benachbarte Tischlerei zerstört worden - gleich zwei Gewerbebetriebe komplett zerstört. Wie das Feuer ausgelöst worden ist, ist bislang unklar. Viel wichtiger: Es gab keine Verletzten zu beklagen. Dennoch sind es traurige Szenen an der Einsatzstelle, wenn gleich zwei Existenzen Raub der Flammen geworden sind. Die Nachlöscharbeiten haben die rund 60 Feuerwehrleute noch bis in den Montagvormittag hinein beschäftigt. Der Polizei zufolge breiteten sich die Flammen vor allem im Dachstuhl aus - ein schwieriger Einsatz in dem rund 600 m² großen Gebäude. Wie die Fehmaraner auf das Feuer reagierten, ob es bereits eine Ursache gibt - unser Thema in der Sendung.

Verschreiben Kinderärzte zu schnell Antibiotika? Das Problem mit den Resistenzen

Die aktuelle Diskussion um Masernimpfung an Schulen und in Kindergärten zeigt: Infektionskrankheiten sind nach wie vor ein Thema, mit dem wir uns alle auseinandersetzen müssen. Welche Ansteckungsgefahren uns auch in Zukunft noch drohen, darüber haben namenhafte Experten auf diesem Gebiet des Robert Koch-Instituts in Lübeck diskutiert. Ein wichtiger Punkt: Antibiotikaresistenzen bei Kindern. Laut einer Studie der DAK aus dem Februar 2019 hat ergeben, dass ein Viertel aller Kinder in Schleswig-Holstein schon einmal Antibiotika verschrieben bekommen hat. Jedes zehnte Kind bekommt sogar ein Breitbandantibiotikum. Dieses wird verschrieben, wenn der Arzt nicht genau weiß, um welche Bakterien es sich bei dem kranken Kind handelt - eine Art Pauschallöschung. Das Problem: Genau diese Breitbandantibiotika führen dazu, dass die Bakterien multiresistent werden. Die Zahl der sterbenden Kinder durch multiresistente Bakterien steigt - unser Thema in unserer Sendung.

Weitere Informationen

Experten warnen vor zu viel Antibiotika für Kinder

Das Robert Koch-Institut warnt davor, besonders Kindern zu oft Antibiotika zu verschreiben. Das könne die Bildung von antibiotikaresistenten Keimen fördern, so die Experten. mehr

Die weiteren Themen

  • Fortschritt auf dem Lande: Immer mehr Kreisverbände gründen "Junge Landfrauen"
  • Wegen möglicher Plage: Landwirte schießen erste Nandus
  • Mikrokosmos Natur: Professor Urs Wyss und seine Linden-Doku
  • Neue Dorfgeschichte aus Sprakebüll

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Breuel
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen