Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Zahlungsstopp aufgehoben: Sanierung für Gorch Fock wird fortgesetzt

Donnerstag, 14. März 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 15. März 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 15. März 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

 

Die Sanierung der Gorch Fock hat sich zu einem Debakel entwickelt, bei dem die Kostenexplosion und Untreue-Vorwürfe Schlagzeilen machten. Aber nun kommt eine neue Richtungsentscheidung aus Berlin: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat den Zahlungsstopp aufgehoben. Bedeutet: Von Montag an können die Sanierungsarbeiten für das Segelschulschiff in der Elsflether Werft fortgesetzt werden. Zuvor hatte es Gespräche mit der neuen Führung der Elsflether Werft AG gegeben, die das Projekt nach der Ablösung der alten Spitze wegen Untreue-Vorwürfen wieder auf Kurs bringen will. Laut Ministerium gibt es gute Chancen, dass die Gorch Fock bald wieder auf den Weltmeeren segeln könnte. Wie es nun konkret weitergeht mit der Sanierung: Reporter Andreas Schmidt berichtet live in einem Studiogespräch.

Weitere Informationen

Elsfleth: "Gorch Fock" soll weiter saniert werden

Verteidigungsministerin von der Leyen will den Zahlungsstopp für die Sanierung der "Gorch Fock" aufheben. Bereits am Montag sollen die Arbeiten weiter gehen, sagte sie. mehr

Neues Kita-Gesetz: Minister Garg stellt Pläne vor

Die Elternbeiträge deckeln, Verbesserung der Qualität von Kindergärten und die finanzielle Entlastung der Kommunen: Das sind die Eckpunkte des neuen Kita-Gesetzes. Land, Kommunen, Trägerverbände und Elternvertreter haben sich gemeinsam auf diese Reform einigen können. Wichtige Nachricht für alle Eltern: Eine Ganztagsbetreuung in der Krippe soll unter 300 Euro kosten, die Betreuung in einer Kita unter 250 Euro. Aber: Die Eckpunkte sollen erst im Sommer 2020 in Kraft treten. Was das neue Kita-Gesetz noch bereit hält, darüber spricht heute Sozialminister Heiner Garg (FDP) - unser Schwerpunktthema in der Sendung. Dazu besucht Reporterin Malin Girolami eine Kita in Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde).

Weitere Informationen

Kitagebühren: Keiner soll mehr als 288 Euro zahlen

Die "Jamaika"-Koalition in SH will die Kita-Finanzierung einheitlicher gestalten und die Eltern entlasten. Ab Sommer 2020 soll eine Ganztagsbetreuung maximal rund 288 Euro im Monat kosten. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Martina Gawaz
Sascha Grieve
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen