Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Lange Leitung: Tellingstedt und der verzögerte Glasfaseranschluss

Sonntag, 20. Januar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 21. Januar 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

"Wenn der Glasfaserausbau nicht kommt, wäre das für uns eine echte Katastrophe", sagt Tellingstedts Bürgermeisterin Elke Jasper. Und die Zeit läuft: Denn wenn nicht bis Mitte Januar 720 Verträge für Breitbandanschlüsse unterschrieben sind, werden die Stadtwerke Neumünster keine superschnellen Leitungen bis in die Wohnhäuser hinein verlegen. Bislang sind erst 416 Verträge unterschrieben - so schlecht lief es nach Angaben der Stadtwerke Neumünster bei keinem anderen der bisherigen sieben Ausbaugebiete im Kreis Dithmarschen. Mit bis zu 200 MBit können die Tellingstedter zwar jetzt schon surfen - allerdings nicht überall. Ein Opfer dieser Problematik: der Brautmodenverkäufer Henning Jürgensen. Wenn in seinem Laden an den Wochenenden Hochbetrieb ist und seine Nachbarn gleichzeitig Bundesliga streamen, können seine Kunden nicht mit EC-Karte bezahlen. Weil die Gesamtsituation aber nicht so dramatisch ist wie in anderen Gemeinden, unterschreiben viele Tellingstedter nicht. Über eine Zwickmühle im Ort - unser Thema in der Sendung.

Trotz Auftragslage: Immer weniger Hufschmiede

Schleswig-Holstein ist Pferdeland: von erfolgreichen Turnierreitern auf der einen Seite, tausenden Hobbyreitern auf der anderen. Was sie alle gemeinsam haben: Alle sechs bis acht Wochen müssen ihre Pferde zur Pediküre. Das bedeutet, ihre Hufe müssen ausgeschnitten werden. Bei vielen kommen auch noch neue Hufeisen drauf, weil die alten Eisen abgelaufen sind. Aber trotz guter Auftragslage: Es wird zunehmend schwieriger, jemanden zu finden, der das Handwerk des Hufschmieds noch richtig gut beherrscht. Thomas Hartwig ist Hufschmied und kann sich vor Aufträgen kaum retten. Das klingt wie der Traum eines jeden Handwerkers, ist es aber nicht. Allein im Kreis Schleswig-Flensburg gibt es insgesamt nur noch acht Hufschmiede. Sie schaffen es kaum, sich um alle Pferde dort zu kümmern. Warum es an Nachwuchs mangelt, warum diese Situation zu gesundheitlichen Probleme bei den Pferden führt - unser Thema in der Sendung.

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Redaktion
Andreas Kirsch
Thomas Baltuttis
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen