Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Olpenitz: Wie geht es voran mit dem Ostseeresort?

Sonntag, 26. August 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 27. August 2018, 10:00 bis 10:30 Uhr

Es ist derzeit das größte Tourismusprojekt in Deutschland: das Ostsee-Resort Olpenitz. Zwischen Schleimündung und Ostseestrand entstehen auf dem einstigen Marinestützpunkt etwa 1.100 Ferienhäuser und -wohnungen, von schwimmenden Häusern über Hotels bis zum Ferienpark. Bis heute sind etwa 270 Wohneinheiten entstanden, die sind größtenteils vermietet oder bereits verkauft. Dabei hat dieses Tourismusprojekt schon einiges hinter sich: Der erste Investor war ausgestiegen, ein anderer übernahm, verkleinerte das Mega-Projekt und hat in den letzten Jahren dann einiges geschafft. Von Herbst 2013 an entwickelte und baute jetzt die Helma Ferienimmobilien GmbH hier. Das Problem: Die Urlauber müssen mit der Baustellen-Atmosphäre leben. Warum bei diesem Großprojekt die Fertigstellung in ferner Zukunft liegt und wie das Verhältnis der nahen Stadt Kappeln zu diesem Projekt ist - unser Thema.

Weitere Informationen

"Ostsee-Resort": Bis zu 5.500 Euro pro Quadratmeter

Der Bau des "Ostsee-Resort" in Kappeln kommt offenbar gut voran: Ein Drittel der Wohneinheiten ist bereits verkauft. Wenn alle Wohnungen belegt sind, könnte es in der Kleinstadt allerdings eng werden. mehr

Entenhausen in Ostholstein

Donald Duck, Goofy oder Micky Mouse: Millionen Kinder und auch Erwachsene kennen die Abenteuer aus Entenhausen. Aber viele Jahrzehnte wusste niemand, wer eigentlich die Zeichner hinter diesen berühmten Figuren sind. Alle verschwanden hinter dem großen Disneykonzern. Mit der Ausstellung im Ostholstein-Museum in Eutin wird man nun mehr erfahren aus den geheimen Kulissen dieses Weltkonzerns. Die Hamburgerin Jana Brokmann wird die Ausstellung kuratieren. Sie ist eine herausragende Comic-Expertin. Die Ausstellung gewährt einen außergewöhnlichen Einblick in die Welt der berühmten Disney-Figuren, von der Skizze über historische Originaldokumente bis zum fertigen Comic - und stellt die Zeichner und ihre Arbeitsweisen in den Mittelpunkt. Von den ersten Vorzeichnungen vor rund 90 Jahren bis heute - Reporterin Lisa Knittel hat sich in die Welt von Entenhausen begeben.

Die weiteren Themen

Weitere Informationen

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Susanne Breuel
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen