Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Lange Leitung in Schleswig-Holstein

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 24. Januar 2018, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 24. Januar 2018, 10:00 bis 10:30 Uhr

Es sind nur 70 Kilometer - aber diese neue Stromtrasse steht symbolisch für das Vorankommen für die Energiewende in Deutschland. Heute wird der erste Teil einer neuen 380 KiloVolt-Leitung in Betrieb genommen: von Hamburg bis in die Mitte Schleswig-Holsteins. Denn: Bis heute sind die fehlenden Leitungen für den Strom aus Windenergie der Hauptgrund für die stockende Energiewende. An den Küsten und in der Nordsee stehen inzwischen Windkraftanlagen, die mehrere herkömmliche Kraftwerke ersetzen könnten. Allein im vergangenen Jahr wurde aber Strom im Wert von fast einer Milliarde Euro von den Verbrauchern bezahlt und nicht produziert, weil keine Leitungen für den Transport vorhanden waren. Nun drücken TenneT-Chef Lex Hartmann und Energiewendeminister Robert Habeck auf den symbolischen roten Knopf in Osterrönfeld.

Fundstück: Walbarte im Museum Flensburg

Westerholz ist eine ruhige, beschauliche kleine Gemeinde direkt an der Flensburger Förde. Aber am 17. März 1911 war es vorbei mit der Ruhe - zumindest vorübergehend. Ein 20 Meter langer Finnwal war gestrandet. Und lange vor TV-Dokus, Fotostrecken in Zeitschriften und Internet war das damals eine Riesen-Attraktion. Mit Dampfschiffen, Autos und der Eisenbahn strömten tausende Schaulustige aus ganz Norddeutschland in den kleinen Ort. Gegen eine Gebühr durfte man sich das Tier ansehen. Über einen eigens gebauten Steg gelangte man zu dem Wal. Ein Flensburger Fotograf machte Porträts zahlungswilliger Touristen mit dem Walkadaver. Gastronomen boten Walwürste an. Zwei Wochen dauert das touristische Spektakel, dann wurde der Wal zerlegt und - einschließlich der Knochen - verarbeitet. Die Barte im Naturwissenschaftlichen Museum Flensburg ist das letzte Relikt, das an dieses denkwürdige Ereignis erinnert.

Weitere Themen

  • Kurs Richtung Koalitionsverhandlung: Live vom SPD-Neujahrsempfang in Kiel
  • Wirbel um AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein
  • Pädophilenring: auf den Spuren eines Wiederholungstäters aus SH
  • Kuriositäten im Internet-Alltag: Renate Bergmann und ihr skurriler Senioren-Blog
  • Stau, Stein und Schutt: über die Abrissarbeiten in der Kieler Innenstadt

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Jan Malte Andresen

Der Visionär und Jahrestag-Fanatiker kommt zwar gebürtig aus Baden-Baden, wusste aber schon früh: "Wenn ich groß bin, komme ich nach Schleswig-Holstein". mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Jan Malte Andresen
Redaktion
Andreas Kirsch
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen