Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: DRK vermeldet Engpässe bei Blutspenden

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 23. Dezember 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 23. Dezember 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Ein Logo des Deutschen Roten Kreuz (DRK) an einer Jacke, die ein ehrenamtlicher Mitarbeiter trägt. © picture alliance/dpa Foto: Uli Deck
Wegen der aktuellen Omikron-Variante kommen noch weniger Menschen zum Blutspenden.

Krankenhäuser in Schleswig-Holstein und Hamburg schlagen Alarm: Die Versorgungslage mit Blutpräparaten ist seit Wochen angespannt und spitzt sich aktuell weiter zu, sagt auch der Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin. Gerade mit Blick auf die Weihnachtsfeiertage könnte es zum Engpass bei Blutspenden kommen. Problem: Wegen der aktuellen Omikron-Variante kommen noch weniger Menschen zum Blutspenden. Weiteres Problem: Die Erkältungs- und Grippewelle nimmt zu. Wie geht das Deutsche Rote Kreuz mit der Knappheit um? Wo ist der Bedarf besonders hoch? Warum das Blutspenden vor Weihnachten besonders wichtig ist: Wir fragen nach beim DRK in Gettorf.

Weitere Informationen
Blut läuft während einer Blutspende vom Arm einer Spenderin durch eine Nadel in einen Beutel. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Blutkonserven werden knapp: DRK ruft zu Blutspenden auf

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zu Blutspenden auf, um die Versorgung der Patienten auch während der Feiertage sicherzustellen. mehr

Stress beim Gänsezüchter: Weihnachtsverkauf startet

Festlicher Gänsebraten in einem Bräter und aufgeschnitten © picture-alliance / dpa / stockfood Foto: FoodPhotography Eising
Gans zu Weihnachten wünschen sich nach wie vor viele Menschen. Im Gänsemarkt in Gudendorf herrscht Hochbetrieb.

Eine Gans zu Weihnachten ist nach wie vor das, was viele Menschen an Weihnachten essen wollen. Von daher herrscht Hochbetrieb im Gänsemarkt in Gudendorf (Kreis Dithmarschen), denn von heute an wollen alle ihre frischen Gänse für Weihnachten abholen. Die Preise sind leicht gestiegen. Der Verkauf läuft allerdings nicht ganz so gut wie in den Jahren zuvor. Grund könnte die aktuelle Geflügelpest sein, glaubt auch Marktleiter Stefan Anders. Eine Sorge hat er allerdings in diesem Jahr: Die Menschen müssen sich an die Corona-Regeln halten - auch beim Abholen. Dafür steht Stefan Anders von morgens an mit im Markt, um seine Mitarbeitenden zu unterstützen. NDR Reporter Sven Jachmann war in Gudendorf dabei.

Die weiteren Themen

  • Kontaktbeschränkung und Ansammlungsverbot: Reaktionen auf neue Corona-Maßnahmen
  • Maske ab, Weihnachtsferien beginnen: Letzter Schultag in Schleswig-Holstein
  • Weihnachtsüberraschung für Patienten: Aktion der Feuerwehr in Kieler Kliniken  
  • Christmas with my Friends: Weihnachtskonzert mit Jazz-Posaunist Nils Landgren

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Zu moderieren ist für die Powerfrau ein Traumjob. Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Eike Lüthje
Christiane Habenicht
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen