Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Schwieriger Bau von großen Windrädern in der Wilstermarsch

Montag, 06. Dezember 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 07. Dezember 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 07. Dezember 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Der Marschboden: Für vieles ist er gut geeignet, aber nicht unbedingt, wenn man feste Fundamente für die neue Generation Windräder bauen will. Das ist derzeit eine schwierige Herausforderung für das Unternehmen Siemens Gamesa. Sie stellen gerade die Fundamente für zwei Windräder her, die pro Stück über sechs Megawatt Leistung erbringen sollen. Diese riesigen Windräder müssen auch sicher stehen können. Klar ist: Der Marschboden in der Wilstermarsch (Kreis Steinburg) ist bis in die Tiefen sehr sandig. Wie das Unternehmen auf dem schwierigen Untergrund für eine neue Generation Windräder sorgen will: Wir sind bei den Fundamentarbeiten in der Wilstermarsch dabei.

Weitere Informationen
Das Fundament einer einer Windkraftanlage. © Siemens GAMESA

Wilstermarsch: Fundamente für die leistungsstärksten Windräder

Ingenieure bauen bei Nortorf die Fundamente für zwei Windräder, die jeweils 6,6 Megawatt Leistung bringen sollen. Eine große Herausforderung. mehr

Booster-Impfmarathon in Rendsburg

Seit gestern sind alle Termine weg. Mehr als 10.000 Impfungen in den kommenden sieben Tagen: Der "Booster-Marathon" des Kreises Rendsburg-Eckernförde geht nun los. Auf dem Norla-Messegelände werden ausschließlich Drittimpfungen verabreicht. Impfen lassen dürfen sich alle, deren zweite Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt. Verimpft wird ausschließlich Biontech und das von 10 bis 20 Uhr in Akkordarbeit. Wie der Auftakt verläuft: Wir waren beim "Booster-Marathon" dabei.

Weitere Informationen
In einem Kalender steht der Schriftzug "Boosterimpfung". © picture alliance / ZB Foto: Z6944 Sascha Steinach

Booster-Marathon in Rendsburg: Corona-Impfung im Akkord

In sieben Tagen sollen rund 10.000 Menschen ihre Auffrischungsimpfung bekommen. In Schleswig-Holstein gab es bislang so eine Aktion noch nicht. mehr

Die weiteren Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Zu moderieren ist für die Powerfrau ein Traumjob. Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Karin Lorenzen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordtour 06:00 bis 06:45 Uhr