Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Pellwormer brauchen neuen Landarzt

Samstag, 20. November 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 21. November 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Zum Arzt gehen, wenn man krank ist - das ist für uns normal. Oder auch, dass man zu einer Vertretung geht, wenn der Hausarzt mal krank ist. So war eigentlich auch das Projekt "Medizinisches Versorgungszentrum" auf Pellworm angelegt: Zwei Ärzte sollten sich den Landarzt-Job teilen. Aber das sieht derzeit ganz anders aus. Rolf-Ferdinand Gehre ist momentan amtierender Landarzt auf der Insel. Seine Kollegin allerdings musste aus familiären Gründen wieder aufs Festland zurückkehren. Weil ein Landarzt auf Pellworm auch Notfälle behandeln muss, ist er seitdem 24/7 im Einsatz. Nun möchte sich der 65-Jährige aber demnächst zurückziehen. Deshalb sucht die Insel dringend Nachfolger, die diesen kräftezehrenden Job übernehmen könnten. Ein NDR Team hat den Landarzt bei seiner Arbeit begleitet.

Ständige Gefahr: Zaungespräch mit Oliver Kienast vom Kampfmittelräumdienst

Erst am vergangenen Mittwoch wurde in Hamburg-Moorburg wieder eine Fliegerbombe entschärft. Die 500 Pfund-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war bei Bauarbeiten entdeckt worden. Immer wieder tritt dann der Kampfmittelräumdienst auf den Plan, um die Bomben zu entschärfen - ein Job zwischen Routine und Gefahr. Denn jeder einzelne Einsatz birgt Risiken für die Experten - mal mehr, mal weniger. Aber sie dürfen die Munitionsaltlasten niemals unterschätzen. Oliver Kienast ist der Leiter des Kampfmittelräumdienstes in Schleswig-Holstein. In unserer Rubrik "Zaungespräch" spricht NDR Reporter Oli Krahe über die vielen Einsätze, die Gefahren und die Erfahrungen, die Kienast in der Vergangenheit gesammelt hat.

Die weiteren Themen

  • Stadtteilgeschichte aus Rendsburg: ein Viertel mit bewegter Vergangenheit
  • Odyssee im Theater: Premiere auf der Lübecker Bühne
  • Mögliches Tötungsdelikt - lange Sperrung auf A7
  • Wie steht es um die Kinderrechte in Pademiezeiten?
  • FDP macht Buchholz zum Spitzenkandidaten für Landtagswahl

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Zu moderieren ist für die Powerfrau ein Traumjob. Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen