Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Sylter ernten Cranberries

Sonntag, 10. Oktober 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 11. Oktober 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Drei junge Menschen zupfen Cranberrys. © NDR
Cranberries bewuchern die Sylter Dünen und stören die heimische Bodenvegetation in den Schutzgebieten, deshalb wird sie dort jährlich mit Hilfe von Freiwilligen geerntet.

Sie ist eigentlich an der Ostküste Nordamerikas zuhause: die großfruchtige Moosbeere oder besser bekannt als Cranberry. Seit einigen Jahren schon bewuchert die Pflanze nun die Sylter Dünen und stört damit die heimische Bodenvegetation in den Schutzgebieten. Die Schutzstation Wattenmeer startet auch in diesem Herbst wieder eine Mitmachaktion, um die Cranberries per Hand aus den Dünentälern zu zupfen. 2015 haben sie per Genehmigung des Kreises Nordfriesland ein Pilotprojekt begonnen, um mit Hilfe von Freiwilligen die Pflanzen zu entfernen. Jeder kann mitmachen und die Früchtchen übrigens behalten. Die sind zwar in den Dünen nicht erwünscht, aber ziemlich gesund und außerdem lecker.

Kaffee rösten wie anno dazumal

Kaffeetrinker können das bestimmt gut nachvollziehen: der Duft von frisch gerösteten Kaffeebohnen, es gibt nichts Schöneres. Und darüber können sich demnächst auch die Besucher des Heimatmuseums Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) freuen. Denn Museumsleiter Jan Thorleiv Bunsen will mit seinem 100 Jahre alten Ausstellungsstück eigenen Museumskaffee rösten lassen. Ihren letzten Kaffee hat die Röstmaschine bereits 1925 geröstet. Bevor sie nun reaktiviert wird, muss ein Techniker den Trommelröster erst einmal generalüberholen. Aber das ist gar nicht so einfach, denn es gibt keine Pläne von der Maschine. Eine baugleiche Maschine steht nur noch in Regensburg. Ob es einen fachkundigen Röster gibt und wie dann der Kaffee schmeckt?

VIDEO: Kaffee rösten wie anno dazumal (3 Min)

Die weiteren Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Karin Lorenzen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 18.00 18:00 bis 18:15 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute 18:00 bis 18:15 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00 18:00 bis 18:15 Uhr
Niedersachsen 18.00 18:00 bis 18:15 Uhr