Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Verletzter Seeadler kehrt zurück

Donnerstag, 16. September 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 17. September 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 17. September 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Viele ehrenamtliche Helfer haben geholfen, einen jungen Seeadler zu retten: Bei Garding (Kreis Nordfriesland) wurde der Jungvogel im August verletzt aufgefunden. Nach vielen Untersuchungen war klar: nur eine Operation am Flügel durch Spezialisten der Veterinärklinik der Universität Gießen könnte ihn retten. Er hat es überlebt und jetzt ist der junge Seeadler zurück im Wildtier- und Artenschutzzentrum in Klein Sparrieshoop (Kreis Pinneberg) und wird dort weiter aufgepäppelt, bis er wieder ausgewildert werden kann. Wir schauen, wie es dem Seeadler jetzt geht.

Statt per Elterntaxi zu Fuß zur Schule: Projekt in Neumünster

Mal eben die Kinder mit dem Auto zur Schule fahren - das ist für viele Eltern die schnellste und vermeintlich sicherste Variante für den Schulweg der Kinder. Doch nicht nur die Elterntaxis werden zu einem Problem vor den Schulen, auch den Kindern fehlt etwas, wenn sie den morgendlichen Schulweg nicht alleine bewältigen - gerade wenn die Schule in Laufnähe ist. In Neumünster wollen einige Eltern das ändern und haben den "Schul-Express" gestartet. Die Kinder werden nicht zur Schule gefahren, sondern von den Eltern an einer "Haltestelle" abgesetzt und gehen dann zusammen zu Fuß zur Schule. Wie das bei Schülern und Eltern ankommt, haben wir uns in Neumünster angesehen.

Die weiteren geplanten Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Harriet Heise
Gerrit Derkowski
Redaktion
Eike Lüthje
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen