Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Protestcamp gegen LNG-Terminal in Brunsbüttel

Samstag, 31. Juli 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 01. August 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 01. August 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

LNG, also flüssiges Erdgas, wird als deutlich umweltschonender als Diesel angepriesen: Fast keine Schwefeloxid- und Feinstaub-Emissionen, ganz wenig Stickoxid, und der CO2-Ausstoß soll um bis zu 15 Prozent reduziert sein. Klimaschützer hingegen sehen das ganz anders. Sie finden, LNG ist als fossiler Brennstoff ein Schritt in die falsche Richtung. Dabei soll demnächst in Brunsbüttel zwischen AKW und Chemiepark ein Terminal für flüssiges Erdgas entstehen. Grund genug für das Bündnis "Ende Gelände", zu einem Protestcamp gegen das geplante LNG-Terminal aufzurufen. Und die Resonanz ist enorm. Die Polizei hat sich breit aufgestellt, rechnet mit zahlreichen Demonstrationen. Bleibt es bei friedlichen Protesten und Informationsaustausch oder kommt es zu Krawallen? Wir beobachten die Situation in Brunsbüttel.

Impfmüdigkeit? Elmshorner Pastor setzt sich ein

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio
Pastor Hans-Peter Mumssen möchte die Impfquote erhöhen. Dafür verteilt er Flyer und informiert über Impfangebote.

Viele Kommunen und Städte bieten nach wie vor Impfangebote an, um die Menschen für das Impfen gegen die Corona-Pandemie zu sensibilisieren - so auch in Elmshorn (Kreis Pinneberg). Ein mobiles Impfteam wird vor Ort sein und jeder der möchte, kann sich ohne Anmeldung mit dem Impfstoff Moderna und Johnson & Johnson impfen lassen. Die Delta-Variante wird dabei mit Sorge beobachtet, auch deswegen möchte Pastor Hans-Peter Mumssen gerne die Impfquote erhöhen, verteilt Flyer, informiert über Impfangebote und ruft zur Solidarität auf.

Die weiteren Themen

  • Rückkehr aus dem Flut-Einsatz: Feuerwehrleute berichten über ihre Erlebnisse
  • Wie steht es um den Katastrophenschutz in SH? Zaungespräch mit Ralf Kirchhoff
  • Robert Habeck in Kiel: Auftakt Wahlkampf für Bundestagswahl der Grünen
  • SHMF-Konzert: "Die Unvollendete" auf Gut Emkendorf
  • Nachhaltiges Kopenhagen: Ausblick auf den Ostseereport

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn's um Medizin geht. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Eike Lüthje
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen