Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Nobiskrug gerettet - Gespräch mit einer Mitarbeiterin

Montag, 26. Juli 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 27. Juli 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 27. Juli 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Nobiskrug: seit 116 Jahren ein fester Teil von Rendsburg. Doch vor drei Monaten musste die Werft einen Insolvenzantrag stellen. Der Grund: finanzielle Probleme und eine schwache Auftragslage. Monatelang wussten die Beschäftigten nicht, wie es mit Nobiskrug weitergeht. In der vergangenen Woche die erleichternde Nachricht: Investor Lars Windhorst übernimmt die Werft. Es ist nicht das erste Mal, dass der Schiffbauer Nobiskrug in Schieflage geraten ist. Bereits 1986 befand sich die Werft am Rande des finanziellen Zusammenbruchs. Gundula Ehler ist seit mehr als 40 Jahren bei Nobiskrug. Sie berichtet vom Auf und Ab des Unternehmens.

Weitere Informationen
Gundula Ehler spricht vor einer Kamera. © NDR

Auf und Ab bei Nobiskrug: "Werftis müssen ruhig bleiben"

Seit über 40 Jahren arbeitet Gundula Ehler für die Werft Nobiskrug. In dieser Zeit hat sie schon viele Höhen und Tiefen erlebt. mehr

Geschichten aus dem Boxsportclub - Teil 2: Gefühle beim Boxen

Kann man seine Aggressionen beim Boxen ausleben? Oder haben sie in dem Sport nichts zu suchen? Auf beide Fragen antwortet der Vorsitzende des Boxsportclub Kiel, Jozef Orwat, mit "Nein". "Beim Boxen geht es darum, was wir aus den Gefühlen machen, die in uns sind," sagt er. Ausknipsen kann man sie nicht, aber zügellose Wut hat im Ring auch nichts zu suchen, ebenso wenig wie lähmende Angst. "Gefühlsmanagement" kann man das nennen, was Orwat meint - und das halten auch die Sportler und Sportlerinnen in seinem Verein für enorm wichtig. Das Thema ist im Wettkampf wichtig, aber auch schon beim Training. Im zweiten Beitrag unserer Wochenserie rund um den Boxsportclub Kiel werfen wir einen Blick auf Gefühle beim Boxen.

Die weiteren geplanten Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Eike Lüthje
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr