Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Personalmangel bei der DLRG

Dienstag, 08. Juni 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 09. Juni 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 09. Juni 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

In vielen Bereichen kann es dank der Lockerungen wieder losgehen - so in Freibädern und vereinzelt auch in Schwimmhallen. Aber die lange Schließung der Bäder durch die Coronapandemie hat ihre Folgen. So konnten viele potenzielle Rettungsschwimmer ihre Ausbildung nicht anfangen oder abschließen. Demnach ist nicht klar, ob in diesem Jahr überhaupt alle Badestellen in Schleswig-Holstein ständig durch die DLRG besetzt sein können. Am Strand von Grömitz (Kreis Ostholstein) zum Beispiel kommen derzeit nur die Hälfte der eigentlich benötigten Rettungsschwimmer zum Einsatz. Wie geht ein Einsatzleiter nun mit dem Personalmangel um? Müssen sogar Strandabschnitte gesperrt werden, weil keine Badeaufsicht vorhanden ist? Wir fragen nach.

Feuerteufel in Schleswig-Holstein unterwegs?

Unruhige Nacht für die Feuerwehr Itzehoe (Kreis Steinburg): Sie musste innerhalb von 45 Minuten zu fünf Bränden ausrücken. Mehrere Müllcontainer und ein Auto waren nacheinander in Brand geraten. Die Mülltonnen standen an Hauswänden - die schnelle Reaktion der Feuerwehr verhinderte das Übergreifen auf die Gebäude. Kaum war ein Brandherd unter Kontrolle, mussten die Einsatzkräfte den nächsten ansteuern. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten der oder die Täter nicht gefunden werden. In der letzten Zeit war es schon mehrmals zu mutmaßlichen Brandstiftungen in Itzehoe gekommen. Die Polizei ermittelt.

Roboterarm hilft bei Operationen

Als erste Klinik in Schleswig-Holstein setzt die Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) den Mako-Operationsroboter ein - einen Roboterarm, der bei der Knie-Chirurgie zum Einsatz kommt und den menschlichen Operateur unterstützt. So kann das Team millimetergenau operieren. Außerdem ist der Eingriff noch schonender und kürzer als bei herkömmlichen OPs. Wir zeigen, wie sich die neue Methode auf den Patienten auswirkt und wie sie funktioniert.

Die weiteren Themen

  • Falsche Ergebnisse? Unregelmäßigkeiten im Testzentrum Lübeck
  • Tag des Meeres: Wie sich Algen und Tiere besser ansiedeln können
  • Zukunft der Schiffe: Wie Grundschulkinder ihre Visionen zu Papier bringen
  • Größter Schwimmkran Deutschlands im Einsatz an der Schleuse Brunsbüttel

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn's um Medizin geht. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Redaktion
Susanne Ohlsen
Eike Lüthje
Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses