Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Mehr Tempo für die Impfkampagne

Montag, 07. Juni 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 08. Juni 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 08. Juni 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Nach einem knappen halben Jahr Impfkampagne hat sich herausgestellt, dass nicht überall gleich viel geimpft wird. In einigen Regionen gibt es zu wenige Hausärzte und deshalb lange Wartezeiten. In den Städten sind es vor allem die Problemstadtteile mit höheren Inzidenzzahlen, wo die Impfquoten besonders niedrig sind. Hier sollen jetzt mobile Impfteams helfen. So werden beispielsweise in Glücksstadt (Kreis Steinburg) und in Kiel solche Einsätze vorbereitet. Problem: Da die Impfwilligen weder Wohnort noch Krankenkasse nachweisen müssen, um das Angebot so niedrigschwellig wie möglich zu halten, könnten die Impfteams von Menschen auch aus anderen Stadtteilen überrannt werden. Am Donnerstag sollen die mobilen Einheiten voraussichtlich starten.

Innovative Technik auf der Obstplantage

Viele Bäume leiden im Sommer unter Trockenheit. Um da schneller und gezielter handeln zu können, hat ein junges Start-up aus Stockelsdorf (Kreis Ostholstein) eine Technik entwickelt, die Feuchtigkeit im Boden misst: Plantobelly heißt das System. Eigentlich haben die beiden Jungunternehmer das für Stadtbäume entwickelt. Als erster Großkunde meldete sich aber eine Obstplantage in Ostholstein. Jetzt stecken die Sensoren auf der ganzen Obstplantage im Boden. 30 Zentimeter tief sind bei Obstbäumen ausreichend. Für die nächsten zehn Jahre - so lange halten die Batterien - übermitteln die Plantobelly-Messgeräte Daten. Der Obstbauer ist überzeugt, dass sich der Aufwand lohnt. So kann durch genaue Messungen Wasser, Strom und letztendlich Geld gespart werden. Smartes Wassermanagement für die Obstplantage: unser Beitrag zum NDR-Thementag "Wasserknappheit".

Die weiteren Themen

  • Wieder Spatenstich auf der B5: Aber Weiterbau immer noch unklar
  • Landwirtschaftsminister Albrecht stellt Agrarprojekt für die Schleiregion vor
  • Hilfe für Alleinerziehende in der Corona-Zeit
  • Dorfgeschichte startet wieder: heute aus Twedt

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn's um Medizin geht. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen