Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Hotel komplett wieder hochfahren - gar nicht so leicht

Dienstag, 16. März 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 17. März 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 17. März 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Küche kalt, die Kühlräume leer, die Personalbereiche unbewohnt und die Rezeption verwaist: Im Fünf-Sterne-Hotel "Seeschlösschen" in Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) herrscht gähnende Leere. Nur eine Handvoll Personal kümmert sich derzeit um die Basis-Instandhaltungen. So ergeht es momentan vielen Hotels im Land. Aber wann dürfen sie endlich wieder öffnen? Erst am 22. März wollen die Länderchefinnen und Länderchefs mit der Kanzlerin darüber beraten, ob es überhaupt Oster-Tourismus geben kann. Größere Hotelbetriebe hätten dann kaum genug Zeit, den Betrieb mit Technik und Personal wieder hochzufahren. Und wenn dann nach kurzer Zeit ein weiterer Lockdown käme, wäre es eine wirtschaftliche Vollkatastrophe. Klar ist: Die Hotellerie kann für die Osterferien keinen Kaltstart hinlegen, sondern braucht etwas Vorlauf und Verlässlichkeit. Wie stellt sich die Betreiberin des "Seeschlösschens" auf?

Weitere Informationen
Der Blick auf die Ostsee vom Grandhotel Seeschlößchen in Timmendorfer Strand.
3 Min

Osterferien in Sicht: Hoteliers zwischen Bangen und Hoffen

Kleinere Häuser wollen schnell öffnen - für große wie das Hotel Seeschlösschen in Timmendorfer Strand ist das schwieriger. 3 Min

Neustart in Seebüll: Nolde-Museum präsentiert neue Ausstellung

Dass die Museen im Land jetzt wieder öffnen können, das kommt für das Emil-Nolde-Museum im nordfriesischen Neukirchen-Seebüll gerade zur rechten Zeit. Denn dort wird regelmäßig zum Winterende eine neue Ausstellung präsentiert. In diesem Jahr ist es bereits die 65. Emil-Nolde-Bilderschau. Die Ausstellung muss auch in diesem Jahr wieder im Besucherforum gezeigt werden. Denn Noldes Atelier- und Wohnhaus nebenan, wo sie normalerweise zu sehen ist, steckt mitten in der Sanierung. Zum ersten Mal wird das Gebäude aus den 1920er Jahren grundlegend überholt. Das von Nolde selbst entworfene Haus soll in Sachen Technik und Sicherheit zukunftsfähig gemacht werden. In der Ausstellung werden diesmal Gemälde und Druckgrafiken nebeneinander präsentiert. Die haben trotz der ganz unterschiedlichen Techniken mehr miteinander zu tun, als man zunächst denken könnte. Wir geben einen Einblick in die neue Nolde-Ausstellung in Seebüll.

Weitere Informationen
Mitarbeiter führen eine Journalistin während eines Presserundgangs durch die Ausstellung "Emil Nolde - Maler und Graphiker" im Museum der Nolde Stiftung Seebüll. © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer

Emil Nolde Museum Seebüll zeigt Jahresausstellung 2021

"Emil Nolde - Maler und Graphiker" heißt die aktuelle Ausstellung des Museums, das jetzt wieder geöffnet hat. mehr

Die weiteren geplanten Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen