Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Stress im Baumarkt - trotz Lockdown

Samstag, 16. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 17. Januar 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 17. Januar 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Farbdosen auf Paletten © NDR Foto: Janis Röhlig
Wie können Baumärkte im Lockdown Waren anbieten? Ein Abholsystem soll Abhilfe schaffen.

Aktuell dauert der Lockdown bis Ende Januar an, vielleicht noch länger. Damit die vielen Einzelhändler und Großmärkte einigermaßen über die Runden kommen, müssen sie sich etwas einfallen lassen. Im ersten Lockdown im Frühjahr des vergangenen Jahres stürmten die Deutschen die damals noch offenen Baumärkte. Mangels Urlaub und eingeschränkter Freizeitmöglichkeiten wurde in Haus und Garten gewerkelt und gewühlt. Jetzt im zweiten Lockdown sind auch die Baumärkte zu - außer Gewerbetreibenden und Handwerkenden darf niemand in die Märkte. Das aktuelle Angebot heißt daher: "Click & Collect". Bestellungen werden per Telefon oder Email angenommen. Dann stellen die Mitarbeiter*innen die Ware zusammen und koordinieren die Abholung in einer Art Drive-In. Bedeutet: viel Arbeit und Stress. Wir haben ein Team in Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) begleitet.

Wie ein 19-Jähriger zur Bestattungsfachkraft ausgebildet wird

Für einen würdevollen Abschied von den Verstorbenen sorgen in der Regel Bestattungsunternehmen. Ein besonderes Berufsfeld, das aber keine Nachwuchssorgen hat. Die Zahl der angehenden Bestatter im aktuellen Ausbildungsjahr ist mit 550 im Vergleich zu den Industriekaufleuten zwar sehr viel kleiner, aber sie steigt seit ein paar Jahren an. Auch in Harrislee (Kreis Schleswig-Flensburg) hat ein junger Mann vor kurzem seine Ausbildung gestartet. Warum sich der 19-jährige Luis Matzen für diesen Berufsweg entschieden hat und was für Voraussetzungen man als Bestattungsfachkraft benötigt - NDR Reporter Frank Goldenstein hat ihn bei den Vorbereitungen einer Trauerfeier begleitet.

Die weiteren Themen

  • Spannung bei der CDU: Erste Ergebnisse vom Bundesparteitag
  • Durch Corona-Lage: Auch psychiatrische Einrichtungen beklagen Überlastung
  • Hinrunden-Bilanz: Viel Schatten und wenig Licht beim VfB Lübeck in der 3. Liga
  • Standup-Paddling im Winter: Philipp Jeß im Selbstversuch in Eckernförde
  • Kleinster Dom Deutschlands? Geschichte des Nordstrander Doms St. Theresia

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Sascha Grieve
Christiane Habenicht
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen