Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Landeslabor überprüft Apfelsäfte

Montag, 11. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 12. Januar 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 12. Januar 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Gesüßt, ungesüßt, trüb oder klar: Apfelsaft gibt es in einigen Varianten. Aber ist auch wirklich drin, was draufsteht? Das untersucht derzeit das Landeslabor in Neumünster, unter anderem zuständig für Lebensmittelsicherheit. Sie überprüfen Proben, von Vanilleeis bis Thunfisch - derzeit eben Apfelsäfte. Dafür hat das Labor eine neue Maschine entwickelt, die echten Holsteiner Apfelsaft von gepanschtem unterscheiden kann. Waren die Verfahren vorher dafür oft sehr zeitaufwendig, kann die 750.000 Euro teure Investition jetzt jede Probe schneller und komplett in ihre Einzelbestandteile zerlegen. Gerade läuft die Testphase. NDR Reporterin Malin Girolami hat das sogenannte Kern-Resonanzspektroskop angeschaut.

Verschärfte Grenzregeln: Pendler-Stress in Richtung Dänemark

Ab sofort brauchen alle, die nach Dänemark wollen oder auch müssen, einen Schnelltest. Das hatte die dänische Regierung bereits am Freitag beschlossen. Der Grund: Dänemark hat seine Einreiseregeln aus Sorge um das mutierte Coronavirus verschärft. Bedeutet für Pendler: Sie müssen wöchentlich einen neuen Schnelltest an der Grenze vorlegen. Das betrifft auch viele Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner, die aus beruflichen Gründen die Grenze passieren müssen. Das hatte am Wochenende zur Folge, dass Pendler stundenlang Schlange stehen mussten beim mobilen Testcenter in Flensburg. Die Situation an der Grenze, wie die Pendler auf die verschärften Regeln reagieren und wo sie jetzt wöchentlich einen Test herbekommen sollen: NDR Reporterin Lisa Knittel hat nachgefragt.

Die weiteren Themen

  • Faire Preise für die Bauern: Landwirte sprechen mit Vertretern der großen Handelsketten
  • Kampf gegen Lebensmittelverschwendung: Lübecker StartUp nutzt Computertechnik für Bäckereien
  • Urlaub in Coronazeiten: Boom in der Wohnmobilbranche
  • Aus der Reihe "Wie wir leben wollen": Leben im Teehaus in Seestermühe
  • Edeka in Friedrichstadt: Gelungene Kooperation mit Erzeugern

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Redaktion
Gerrit Derkowski
Maike Jäger
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

45 Min 22:15 bis 23:00 Uhr