Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Wie sehen die weiteren Coronamaßnahmen für SH aus?

Mittwoch, 25. November 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 26. November 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 26. November 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Während in manchen anderen Bundesländern die Zahlen weiter steigen, steht Schleswig-Holstein immer besser da. Hier wirkt der Mini-Lockdown, wenn auch nur ganz allmählich. In der Region liegt der Inzidenzwert laut Landesmeldestelle in fast allen Kreisen unterhalb der Warnschwelle von 35. Das hat auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) veranlasst, die aktuellen Corona-Beschränkungen zwar aufrecht zu erhalten, aber nicht zu verschärfen - im Gegensatz zu anderen Gebieten in Deutschland. Mit dieser Maßgabe geht unser Ministerpräsident auch in die Konferenz mit allen Länderchefs und Kanzlerin Merkel (CDU). Hier wollen Bund und Länder ihren Kurs im Kampf gegen die Corona-Pandemie bis zum Jahresende festlegen. Klar ist: Daniel Günther will ein Hin und Her vermeiden und bei der bisherigen Zehn-Personen-Regelung für den privaten Raum bleiben. Was steht noch in der Beschlussvorlage? Unser Thema in der Sendung. Außerdem blicken wir in den Kreis Schleswig-Flensburg. Denn dort ist der Inzidenzwert so niedrig, dass man sich schwer mit den strengen Maßnahmen arrangieren könnte.

Weitere Informationen
Ein Mann pipettiert in einem Labor des biopharmazeutischen Unternehmens Curevac eine blaue Flüssigkeit. © dpa Foto: Sebastian Gollnow

Corona in SH: 251 neue Infektionen gemeldet

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 13.304 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. mehr

Wie ein Segeberger die Weihnachtsbeleuchtung zelebriert

Schon als Kind hat Reinhard Schweim dabei geholfen, die Weihnachtsbeleuchtung in Bad Segeberg zu installieren - in der Elektrofirma seines Vaters. Inzwischen ist er 66 Jahre alt und hat sich eigentlich schon aus dem Familienbetrieb zurückgezogen. Nur im November ist er nach wie vor dabei, wenn die Weihnachtslichter über Bad Segebergs Innenstadt angebracht werden. Das ist für ihn jedes Jahr ein ganz besonderer Moment, der mit ganz vielen Erinnerungen einhergeht. Für diesen Moment steht er schon seit Wochen in der Lagerhalle, überprüft am Werktisch die mehreren hundert Meter von Leitungen, tauscht alte Fassungen aus und repariert kaputte Lampen - insgesamt mehrere tausend Stück. Die Leidenschaft der Weihnachtsbeleuchtung: NDR Reporterin Lisa Synowski hat Reinhard Schweim über die Schulter geschaut.

Die weiteren Themen

  • Mit positiven Ideen durch die Krise: Tangstedter mit selbstkreierter Tiefkühlpizza erfolgreich
  • Kulturkrise: Wie sich Kulturschaffende im Land neu aufstellen
  • Frische Erdbeeren aus der Region und das im November: Wie kann das sein?

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen