Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Countdown zum Lockdown

Sonntag, 01. November 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 02. November 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Ab Montag sollen nun die strengen Corona-Maßnahmen in Kraft treten. Kulturhäuser geschlossen, kein Amateursport mehr in den Sporthallen: Das gesellschaftliche Leben soll nun zum zweiten Mal heruntergefahren werden. Damit soll versucht werden, die Zahl der steigenden Coronafälle in den Griff zu kriegen. Am Sonntag gab es nun zum letzten Mal für vier Wochen Business as usual, bevor dann auch die Hotel- und Gaststätten schließen müssen. Aber die Verunsicherung ist hoch: Was machen die Touristen, die zur Zeit noch Urlaub machen in Schleswig-Holstein: Reisen sie mit sofortiger Wirkung ab? Wir sind in den Urlaubshotspots wie zum Beispiel in St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) und fragen, wie sie mit der Situation umgehen. Außerdem schalten wir live ins Strandhaus Schwedeneck: Ist der Laden voll, bevor dann für vier Wochen die Schotten dicht sind?

Weitere Informationen
Ein winddicht angezogenes Paar geht am Strand spazieren. © dpa Picture Alliance Foto: Carsten Rehder

Urlauber müssen Nordsee-Inseln von SH bis 5. November verlassen

Für das Binnenland und Fehmarn gilt nach der neuen Corona-Verordnung, dass Touristen bis zum 2. November abreisen müssen. mehr

Knechtsche Hallen in Elmshorn: Wiederbelebung für einen Architektur-Schatz?

Lost Places - das sind verlassene Orte oder Gebäude, die leer stehen und langsam verfallen. Und davon gibt es in Schleswig-Holstein doch so einige. Viele sind zwar ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Fotografen, doch es gibt auch immer wieder Probleme mit Vandalismus und Ruhestörung. Auch die Elmshorner haben so einen Lost Place: die Knechtschen Hallen, ein verfallenes Fabrikgebäude mitten in der Innenstadt. 20.000 Quadratmeter ungenutzte Fläche. Einst war es Zentrum einer Lederfabrik Anfang des 20. Jahrhundert, ab den 1950er Jahren ein Teppichlager. Seit 14 Jahren aber steht das Gebäude leer. Nun kämpft eine Elmshorner Initiative dafür, dass dort bald wieder Leben rein kommt. Ein Rück- und auch ein Ausblick aus Elmshorn.

Weitere Informationen
Die Knechteschen Hallen in Elmshorn. © NDR

Verfall auf 20.000 Quadratmeter - die Knechtschen Hallen

Die Hallen stehen mitten in Elmshorn und verfallen. Ein Verein kämpft mit Ideen für die Wiederbelebung. mehr

Die weiteren Themen:

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen