Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Zweiklassengesellschaft beim Tourismus? Neue Studie

Donnerstag, 08. Oktober 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 09. Oktober 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 09. Oktober 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Vor einer Ferienhaus steht ein Hinweisschild mit dem Schriftzug "Ferienwohnung belegt". © dpa Foto: Arno Burgi
Viele Deutsche machen in diesem Jahr Urlaub im eigenen Land.

Die Sommermonate sind vorbei, gerade laufen die Herbstferien in Schleswig-Holstein und dabei ist klar: Die Touristenorte sind weiterhin gut besucht. Da wegen der Corona-Krisengebiete von Auslandsreisen abgeraten wird, machen die Deutschen Urlaub im eigenen Land. Beliebt sind vor allem immer noch die Küstenregionen von Nord- und Ostsee. Das könnte sich auch im jährlich veröffentlichten Tourismusbarometer der Sparkassen niederschlagen, das von Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) vorgestellt wird. Darin enthalten: Studien zu Aufenthaltstagen, Tagesgästen und zum touristischen Bruttoumsatz. Aber wie hat sich die Corona-Pandemie auf den Tourismus ausgewirkt? Und wie ist das Verhältnis zwischen den bekannten Zielen an den Küsten und dem Binnenland? Können sich Orte ohne direkte Küstennähe überhaupt durchsetzen und mit welchen Angeboten? Wir fragen nach.

Kürbisernte in Braak: Familienbetrieb mit 200 Kürbissorten

Herbstzeit ist bekanntlich auch Kürbiszeit: zum Essen, als gesunder Vitamin-C-Lieferant oder als Halloween-Deko. Noch bis Ende Oktober läuft die Kürbisernte bei uns im Land. Gerade ist Hochzeit. Und das bedeutet auch: ein harter Job für die Landwirte. Schon über die Hälfte seines Lebens steht der 30-jährige Lukas Adolf auf dem Kürbisfeld. Seit zwanzig Jahren baut seine Familie in Braak (Kreis Stormarn) Kürbisse an - ursprünglich aus der Not heraus, weil nicht genügend Zuckermaissaatgut vorhanden war. Inzwischen haben sie sich mit ihrem landwirtschaftlichen Betrieb längst auf Kürbisse spezialisiert - mit Erfolg. Und Lukas Adolf leitet nach seinem Landwirtschaftsstudium jetzt selbst den Betrieb. Wir waren bei der Ernte auf dem Hof in Braak dabei.

Weitere Informationen
Eine Vielzahl an Kürbissen stehen zum Verkauf bereit. © NDR

Kürbisse: Es kann geerntet werden

Landwirt Lukas Adolf holt die Kürbisse von seinen Feldern in Braak im Kreis Stormarn. Der Juli war für seine Esskürbisse zu kalt. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Martina Gawaz
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen