Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Bad Oldesloer Mieter wehren sich gegen Hausverfall

Dienstag, 06. Oktober 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 07. Oktober 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 07. Oktober 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Seit Jahren sorgen Häuser in Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) für Schlagzeilen. Immer wieder gibt es neue Investoren und damit auch neue Vermieter. Der aktuelle Vermieter, die Adler Real Estate, lässt die Häuser, genau wie die vorherigen Investoren, immer weiter verfallen - so der Vorwurf der Mieter. Schimmel an den Wänden und Wasserschäden, die lange nicht repariert werden, seien hier Alltag. Jetzt wehrt sich erstmals ein Mieter gegen die Zustände in seiner Wohnung. Er hat seit Ostern Löcher in den Wänden, seine Küche ist von der Wand abgerückt und durch Dämmwoll-Rückstände, die gefährlich sind, nicht nutzbar. Im Mai dieses Jahres hatte der Mieter die Adler Real Estate aufgefordert, die Schäden zu beseitigen, hatte eine Frist bis Juli gesetzt. Diese Frist ist verstrichen, ohne dass seine Wohnung instand gesetzt wurde. Danach hat er form- und fristgerecht eine Mietminderung angekündigt und umgesetzt. Seitdem erhält er regelmäßig Mahnungen der Adler Real Estate über die nicht gezahlte Miete. Welche Chancen hat der Mieter und inwieweit haben solche Praktiken von großen Investmentgesellschaften als Vermieter bestand?

Weitere Informationen
Ein altes heruntergekommenes Mehrfamilienhaus. © NDR

Nach Wasserschaden in Bad Oldesloe: Fünf Monate ohne Küche

Ostern kam es in den Hölk-Häusern in Bad Oldesloe zu einem Wasserschaden. Passiert ist seitdem nicht viel. mehr

Neue Reihe "Was macht eigentlich … ?": Dagmar Eichler

Dagmar Eichler im Interview zum Thema Angehörigenpflege bei Demenz © NDR Foto: Screenshot
Wir berichteten über Dagmar Eichler zum Thema Angehörigenpflege bei Demenz und schauen nun, wie es ihr seitdem ergangen ist.

In unserer Sendung berichten wir oft über Menschen, die etwas Besonderes geleistet, sich in der Gesellschaft verdient gemacht haben oder denen Schlimmes widerfahren ist. Das sind oft Momentaufnahmen. Deshalb lohnt es sich, bei diesen Menschen noch einmal nachzufragen, wie es ihnen danach ergangen ist. Wie hat sich die Geschichte, das Leben, das Schicksal weiterentwickelt? Reporterin Vera Vester ist für die neue Reihe "Was macht eigentlich … ?" in die Recherche gegangenen. Zum Auftakt hat sie Dagmar Eichler aus Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) getroffen. Vor zwei Jahren haben wir ihre eindrückliche Geschichte von der Demenzerkrankung ihres Ehegatten erzählt. Was hat sich seither getan? Wir treffen sie wieder.

VIDEO: Demenz: Dagmar Eichler und ihr Mann leben im Augenblick (4 Min)

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Andreas Kirsch
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen