Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Der letzte Törn

Montag, 07. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Pünktlich zum Sonnenaufgang ging es am Montagmorgen los: Die "Peking" auf dem Weg nach Hamburg. Vor 109 Jahren bei Blohm und Voss gebaut, ist das Schiff später ordentlich herum gekommen. Sie war einer der legendären Flying-P-Liner, die waren damals die schnellsten Frachtschiffe der Welt. Nach ihrer aktiven Zeit lag die "Peking" in New York vor Anker, war kurz vor dem Verschrotten, bevor Liebhaber sie zurück nach Deutschland holten. In der Peters Werft in Wewelsfleth wurde der alte Frachtsegler in den vergangenen drei Jahren komplett saniert. 38 Millionen Euro hat das gekostet. In Hamburg wird sie als Museumsschiff zum Aushängeschild des neuen Hafenmuseums. NDR.de zeigte die Überführung in kompletter Länge per Live-Stream. Das Schleswig-Holstein Magazin schaltete live auf die "Peking".

Weitere Informationen
Begleitet von dutzenden Schiffen trifft die Viermastbark "Peking" (r.) in Hamburg ein. © picture alliance/rtn - radio tele nord Foto: frank bründel

Segelschiff "Peking" ist zurück in Hamburg

Drei Jahre lang wurde die Viermastbark "Peking" in Wewelsfleth restauriert. Nun ist das Schiff als Museumsschiff nach Hamburg zurückgekehrt. Der Segler machte im Hansahafen fest. mehr

Ein Mast wird auf ein Schiff gesetzt. © NDR

Schrott wird schick: Bautagebuch der "Peking"

In drei Jahren haben die Werftarbeiter in Wewelsfleth aus der maroden "Peking" ein echtes Schmuckstück gemacht. Im Bautagebuch blicken wir auf die Meilensteine der Sanierung zurück. mehr

Green Screen beginnt

Am Montag hat das Internationale Naturfilmfestival Green Screen begonnen - trotz Pandemie. Bis zum 20. September werden an zwei Spielstätten in Eckernförde und im Internet herausragende Filme aus aller Welt gezeigt, danach noch bis zum 18. Oktober in Kinos in Kiel, Rendsburg und Schleswig. Damit sollen möglichst viele Besucher trotz der Corona-Bedingungen die Möglichkeit haben, die Filme zu sehen. Green Screen ist Europas publikumsstärkstes Naturfilmfestival. Die Preisverleihung wird online am 12. September stattfinden.

Weitere Informationen
Ein Octupus kurz über dem Meeresboden. © GS PR Pippa Ehrlich Foto: Pippa Ehrlich

Green Screen Festival im Corona-Modus

Das größte Naturfilmfestival Europas reagiert in seiner 14. Ausgabe mit analogen und digitalen Veranstaltungen auf die besonderen Bedingungen in diesem Jahr. mehr

Weitere Themen:

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Sven Nielsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr