Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Modell Peermarkt? Der erste Jahrmarkt in SH startet

Samstag, 05. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 06. September 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Als erste Stadt in Schleswig-Holstein darf Schleswig unter Corona-Auflagen einen Jahrmarkt ausrichten: Heute beginnt in der Domstadt der Peermarkt. Bedingung war ein umfangreiches Hygiene-Konzept. Stadt, Gesundheitsamt des Kreises und Land haben es geprüft - und grünes Licht gegeben.

Es ist ein wichtiges Signal für die Schausteller, denn die Branche ist durch die Corona-Pandemie in Existenznot geraten. Seit Monaten haben die Betreiber von Fahrgeschäften, Imbissbuden und Zuckerverkaufswagen keine Einnahmen mehr. Für Frank Dörksen vom Landesverband der Schausteller und Marktkaufleute ist der Jahrmarkt in Schleswig daher ein kleiner Lichtblick: "Für uns ist es ganz ganz wichtig, dass wir uns wieder zeigen. Vor allem, dass wir beweisen, dass wir mit den Hygiene-Konzepten umgehen können. Und dass Jahrmärkte auch mit Corona möglich sind. Denn wir wissen ja nicht, wie lange uns Corona noch begleiten wird. Es muss auch irgendwo eine minimale wirtschaftliche Grundlage geben".

Die Liste der Maßnahmen ist lang: Es gibt eine Zugangskontrolle, einen einzigen Einlass, wo auch gezählt wird, wie viele Personen sich auf dem Gelände befinden - maximal 500 sind zugelassen. Es gibt Einbahnstraßen- und Abstandsregelungen und Desinfektionsregeln für die Fahrgeschäfte. Alkohol ist auf dem etwa 11.000 Quadratmeter großen Areal tabu. Eine private Sicherheitsfirma soll dafür sorgen, dass die Regeln eingehalten werden. Auch Marktaufsicht und Polizei haben Kontrollen angekündigt. 45 Schausteller werden erwartet. Das Konzept für den Peermarkt in Schleswig könnte Schule machen. Laut Bürgermeister Dose haben bereits andere Städte nach dem Konzept gefragt.

Kieler Woche - trotz Corona

Aufgrund des Corona-Virus wurde die Kieler Woche aus dem traditionellen Termin im Juni in den September verlegt. Heute soll sie also eröffnet werden. Ohne Zuschauer, nicht auf dem Rathausplatz, sondern im Segelhafen Schilksee. Es wird auch kein Volksfest in der Stadt geben. Nur einige Eventflächen und Konzerte mit beschränktem Zugang. Die Eintrittskarten sind personalisiert und müssen im Internet vorbestellt werden. Als das Buchungssystem online ging, brach es zunächst vor Überlastung zusammen. Inzwischen sind laut Stadt Kiel circa 40 Prozent der Tickets verkauft. Wie werden die Konzerte unter diesen Bedingungen angenommen? Wie wird die Stimmung sein auf der "Kieler Woche light"?

Weitere Informationen
Daniel Günther eröffnet die Kieler Woche mit dem traditionelle Schlagen einer Schiffsglocke.  Foto: Markus Scholz

Kieler Woche 2020 ist offiziell eröffnet

Mit dem traditionellen Anglasen hat am Sonnabendnachmittag die Kieler Woche begonnen. Das Volksfest fällt einige Nummern kleiner aus als sonst - wegen Corona. Im Mittelpunkt steht der Segelsport. mehr

Die weiteren Themen

  • Testspiel mit Zuschauer: 500 Fans bei Holstein Kiel gegen Hansa Rostock
  • 25 Jahre Experimente: Philipp Jeß besucht Phänomenta in Flensburg

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Total normal 23:15 bis 23:45 Uhr