Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Protest gegen aktuelle Fleischindustrie: Demo am Schlachthof Kellinghusen

Samstag, 29. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 30. August 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Sie hatten sich morgens um vier an den Rampen festgekettet, auf dem Dach verschanzt und zwölf Stunden lang dafür gesorgt, dass kein Schwein geschlachtet werden konnte. Im Oktober vergangenen Jahres haben Demonstranten am Schlachthof in Kellinghusen (Kreis Steinburg) so den Betrieb zum Stillstand gebracht, um gegen die Fleischindustrie zu protestieren. Von den Demonstranten fordert der Tönnies-Konzern nun Schadenersatz, will rund 40.000 Euro. Wegen dieser Forderungen wiederum gehen nun lokale Bürgerinitiativen auf die Straße in Kellinghusen, um gegen den Schlachthofbetreiber Tönnies zu demonstrieren. Was das Bündnis "Gemeinsam gegen die Tierindustrie" noch fordert, wie die Schlachthofbetreiber reagieren - unser Thema in der Sendung.

Rauer Umgangston: Friseurläden und das Maskentragen der Kundschaft

Einige Friseure im Land leiden unter der Maskenpflicht, die sie bei ihren Kunden durchsetzen müssen. Im Mai durften sie zwar wieder öffnen, aber nur unter strengen Auflagen - Haare waschen, Masken für Friseure und Kunden. Nicht nur, um Strafen zu vermeiden. Die Gesundheit sowohl der Mitarbeiter*innen als auch der Kund*innen steht an erster Stelle. Doch viele Friseurbetriebe merken, dass manche Kunden aggressiv auf diese Vorschriften reagieren. Viele würden das Haarewaschen verweigern, erwarten Handcreme nach dem Desinfizieren oder tragen die Maske lässig am Kinn. Ein Betrieb in Quickborn beispielsweise schätzt, dass schon 30 Prozent der Bestandskundschaft abgewandert ist - zu Friseursalons, die sich offensichtlich nicht an die Vorschriften halten. Mehr über die schwierige Situation in Friseursalons: NDR Reporterin Elin Halvorsen hat einen Betrieb in Quickborn besucht.

Weitere Themen

  • Laser-Regatta auf dem Groß Wittensee: Begleitung des ältesten Teilnehmers
  • Trotz Corona-Bedingungen: Saisonauftakt beim Landestheater
  • Neues Leben in alter Scheune: über ein Home-Stylehouse in Heide
  • Standup-Paddling auch für Menschen mit Handicap - Phillipp Jeß macht den Test
  • Ausstellung Norddeutscher Realisten im Ostholsteinmuseum

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Sascha Grieve
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein