Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Trommelexperte in Schleswig: Konzert von Martin Grubinger

Sonntag, 09. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 10. August 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Percussionist Martin Grubinger bei der "Percussionshow XXL"in Kiel, SHMF 2017  Foto: Axel Nickolaus
Martin Grubinger begeistert mit seinen Trommelkonzerten.

Er ist Stammgast beim Schleswig-Holstein Musikfestival (SHMF), hat sich durch seine Trommelkonzerte über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht und ist mittlerweile ein echter Percussionstar: Die Rede ist von Martin Grubinger. Der Österreicher kommt jedes Jahr immer wieder gern in den Norden und begeistert die Massen durch sein famoses Spiel auf allerlei Schlaginstrumenten. Auch in der abgespeckten Corona-bedingten Festivalform beim "Sommer der Möglichkeiten" spielt er - und seine 14 Auftritte sind auch schon allesamt ausverkauft. Sein Ruf hat sich auch ins Schloss Bellevue rumgesprochen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war beim Konzert in Schleswig dabei - in Begleitung von Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Die Politprominenz, die Zuschauer und das Konzert: NDR Reporter Thomas Kahlcke war auch dabei.

Badeseen überfüllt: Wie ist die Lage am Großensee?

Der Großensee in Stormarn. © hamburg-marketing
Abkühlung im See: Trotzdem am Nordstrand des Großensees (Kreis Stormarn) keine offizielle Badestelle ist, fahren viele Menschen dorthin.

Es ist Wochenende und das tolle Sommerwetter bleibt weiterhin im Norden. Die Folge: Tausende Menschen fahren an die Strände von Nord- und Ostsee. Da Corona-bedingt die Strände schnell überfüllt sind, nutzen viele Ortskundige die Alternativen. Denn auch an den vielen Seen bei uns im Land macht das Baden Spaß. Da das kein Geheimtipp ist, werden auch diese Plätze schnell voll. Am Nordstrand am Großensee (Kreis Stormarn) zum Beispiel ist daraus ein echtes Problem geworden. Dort ist keine offizielle Badestelle, trotzdem fahren viele Menschen an den See und parken die Straßen dicht - trotz Halteverbot. Anwohner sind genervt, die Zufahrten ihrer Grundstücke sind teilweise versperrt, auch Rettungsfahrzeuge oder Feuerwehr kommen hier nicht mehr durch. Die Polizei kontrolliert die Falschparker, jedoch parken sie weiterhin dort. Ob die zuständige Bürgermeisterin von der Gemeinde Lütjensee eine Lösung findet? Wir fragen nach.

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Sascha Grieve
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr