Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Stockende Arbeiten am Marineversorger: Probleme bei Kieler Werft

Mittwoch, 24. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25. Juni 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Nach Recherchen von NDR Schleswig-Holstein ist die Kieler Werft German Naval Yards mit einem Prestigeprojekt in schwere Probleme geraten. Dabei geht es um den Einbau eines Krankenhauses auf einem Marineversorger, der "Frankfurt am Main". Der Auftrag sollte den Einsatzgruppenversorger für neue Auslandseinsätze vorbereiten. Aber nun sind Planung und Einbau ins Stocken geraten - offenbar auch, weil auf der Werft Fehler gemacht wurden: Teile für den Krankenhaus-Rohbau passen nicht auf das Schiff. Der zweistöckige Stahlbau sollte unter anderem zwei OP-Säle, Labore und eine Zahnarztpraxis aufnehmen. Seit einem halben Jahr liegt der Versorger in der Werft. Wer hat falsch gemessen und gerechnet? NDR Reporter Andreas Schmidt fragt nach.

Weitere Informationen
Das Militärschiff "Frankfurt am Main" liegt im Hafen von Kiel. © NDR Foto: Andreas Schmidt

Große Probleme beim Umbau von Marine-Versorger

Der Einbau eines Bordkrankenhauses auf dem Marine-Schiff "Frankfurt am Main" ist vorerst gescheitert - es passt nicht auf den Versorger. Die Geschichte einer fast unglaublichen Pleite. mehr

Streit um Luftreinhalteplan der Stadt Kiel: Verhandlung am OVG Schleswig

Es ist ein Streit, der seit Jahren läuft: Die Deutsche Umwelthilfe will, dass in Kiel weniger Stickoxide von Dieselautos ausgestoßen werden - und im Extremfall Dieselfahrverbote durchsetzen. Das aber wollen die Stadt Kiel und auch das Land verhindern. Im Blickpunkt dabei ist der vielbefahrene Theodor-Heuss-Ring in Kiel. Dort wird der gesetzlich vorgeschriebene Jahresmittelwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter seit Jahren deutlich überschritten. Nun wird erstmals am Oberverwaltungsgericht in Schleswig die Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen den Luftreinhalteplan verhandelt. Laut Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) laufe der Plan bereits erfolgreich. Ob es heute zu einer Entscheidung kommt und wie sich die Landeshauptstadt gegen die Klage aufstellt, dazu meldet sich NDR Reporterin Vera Vester live aus Schleswig.

Weitere Informationen
Ein Stadtluftreiniger steht am stark befahrenden Theodor-Heuss-Ring in Kiel. © dpa-Bildfunk Foto: Charsten Rehder/dpa-Bildfunk

Ministerium rechnet mit Diesel-Fahrverbot in Kiel

Der Luftreinhalteplan für die Stadt Kiel reicht nicht aus. Auf diese Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts will das Umweltministerium jetzt reagieren - und geht nun doch von Fahrverboten aus. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Sascha Grieve
Karin Lorenzen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

3nach9 22:30 bis 00:40 Uhr