Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Lkw in Dauerschleife: Ricklinger leiden unter Umleitungsverkehr

Montag, 22. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 23. Juni 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 23. Juni 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Sie ist eine wichtige Verkehrsachse im Norden, wegen Bauarbeiten ist sie allerdings gesperrt: Die Bundesstraße 205 wird zwischen Neumünster und Wahlstedt (Kreis Segeberg) saniert. Für den Fern- und Schwerlastverkehr gibt es großräumige Umleitungen über die B206 Richtung Bad Segeberg und die A21 Richtung Kiel. Doch viele Lkw nutzen trotzdem die eigentlich nur für Pkw gedachte Umleitung über die direkt angrenzenden Dörfer. Und das bringt das kleine Dorf Rickling an den Rand des Verkehrskollaps, beklagen viele Anwohner: Krach und Lärm bei Tag und Nacht. Nicht nur für die Anwohner sei das eine unerträgliche Situation, auch für Schulen und Geschäfte. Wir befragen Anwohner und den Bürgermeister, was die Gemeinde gegen das gestiegene Verkehrsaufkommen tun kann.

Ansturm auf Hundewelpen durch Pandemie

Golden-Retriever-Welpe Anjulie. Ein Bild von Helga Müller, aufgenommen im Garten.
Die Nachfrage ist groß: Seit Ausbruch der Corona-Pandemie steht das Telefon von Züchterin Marion Brammer kaum noch still.

Zwei flauschige Golden Retriever-Welpen liegen schlafend in einer Hunde-Hängematte, ein paar weitere erkunden tapsig ihre kleine Welt. So unterschiedlich sie im Wesen sind, eins haben sie alle gemeinsam: Sie waren schon verkauft, noch bevor sie geboren waren. Golden Retriever-Züchterin Marion Brammer aus Rastorf (Kreis Plön) hat viele Nachfragen, manchmal bis zu 50 Anrufe täglich - ihr Telefon steht seit Ausbruch der Corona-Krise kaum noch still. Gründe hierfür sind zum Beispiel das Homeoffice oder das Alleineleben: Viele wollen derzeit einen Hund. Aber die Züchterin schaut genau hin: Haben die Menschen Hundeerfahrung, einen Garten oder genügend Zeit, sich um das Tier zu kümmern? Nicht jeder ist für die Hundehaltung geeignet. Und durch die Krise muss Marion Brammer noch genauer hinschauen, denn viele Hunde landen auch schnell im Tierheim. Und das möchte sie vermeiden. Wie sie das tut, erklärt sie unserer NDR Reporterin Simone Steinhardt.

Die weiteren Themen

  • Akteneinsicht: Ralf Stegner und die Hintergründe zur Grote-Entlassung
  • Keine Jobs, kein Geld: Auch Studierende leiden unter Corona-Einschränkungen
  • Erinnerung für die Nachwelt: Ratzeburger Archiv sammelt Corona-Dokumente
  • Leben auf dem Lande: Dorfgeschichte aus Vollerwiek
  • Kulturtipp: Günter Grass und der Wald - Ausstellung im Grass-Haus

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Sascha Grieve
Karin Lorenzen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen